Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

  Logo KerpenFoto Dieter Spürck 2

     Grußwort des Bürgermeisters


Liebe Kerpenerinnen, liebe Kerpener,
sehr geehrte Gäste,

als Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen freue ich mich, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und begrüße Sie herzlich im „virtuellen Rathaus“. mehr


Logo Gleichstellung

Themenabend der Kerpener Unternehmerinnen
„Schüßler-Salz-Therapie“


Unsere Gesundheit hängt vor allem von einem funktionierenden Stoffwechsel ab. Die feinstofflichen, homöopathisch potenzierten Mineralsalze des Dr. Schüßler gleichen Mängel im Zellinnern aus und helfen so, einen gestörten Stoffwechsel wieder zu regulieren. Die Heilpraktikerin für Mensch und Tier Bianka Kerres stellt die Schüßler-Salz Therapie am Donnerstag, den 2.3. um 19:30 Uhr im Rathaus-Bistro anschaulich vor!  [Weiter]

Wappen Kerpen
Stellenausschreibung

Im Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz der Kolpingstadt Kerpen sind ab sofort zwei Stellen als Rettungsassistentin/Rettungsassistent bzw. Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter im Einsatzdienst zu besetzen. Die Stellen sind unbefristet. [Weiter]

Wappen NRW

Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!"


Für dieses Volksbegehren liegen im Rathaus der Kolpingstadt Kerpen, Jahnplatz 1, Zimmer 76, 50171 Kerpen vom 2. Februar bis zum 7. Juni 2017 Eintragungslisten aus. Dort können sich berechtigte Personen in die Listen eintragen. Weitere Informationen

Die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen unterstützt die landesweite Kampagne „Für mich. Für alle.“ zur Mitgliederwerbung für die Freiwillige Feuerwehr


Das Land NRW hat gemeinsam mit dem Verband der Feuerwehren NRW (VdF NRW) eine Kampagne zur Gewinnung neuer Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr entwickelt. Seit dem 31. Januar 2017 wird dieses Projekt durch umfangreiche Werbemaßnahmen landesweit beworben, um in ganz Nordrhein-Westfalen auf die Feuerwehren und ihre Tätigkeiten aufmerksam zu machen. So sollen möglichst viele Frauen und Männer für den aktiven Dienst begeistert werden. weiter

awk_MSA-Icon
Müllsammelaktion "Sauberes Kerpen"

Die große Aufräumaktion "Sauberes Kerpen" findet in diesem Jahr am Freitag, den 10. März und Samstag, den 11. März statt. Weitere Infos finden Sie hier.

Halber Apfel
Die Traumhochzeit - 
Theater „Halber Apfel“ gastiert am 03.03.2017, 19.00 Uhr in der Aula des Kerpener Gymnasiums

Hat die Liebe eigentlich Grenzen? Oder eine Nationalität?
Die amüsante Seite des Themas inszeniert die Theatertruppe „Halber Apfel“ aus Lüdenscheid mit ihrem Stück „Die Traumhochzeit“. mehr

Irish Spring

17. Irish Spring – Festival of Irish Folk Music
10.03.2017, 20.00 Uhr, Erfthalle Türnich


Es ist bald wieder soweit: die 17. Tournee des IRISH SPRING - Festival of Irish Folk Music den Frühling mit einem wunderschönen Programm einläuten und am 10.03.2017 auf Einladung der Kulturabteilung der Kolpingstadt Kerpen Station in der Erfthalle, Kerpen-Türnich machen. mehr

Rhingdöchter

Rhingdöchter „Joot avjehange“
Ersatztermin: Montag 13.03.2017, 20 Uhr, Capitol-Theater Kerpen


Bereits erworbene Karten behalten Ihre Gültigkeit.
Im Vorverkauf stehen noch Karten zu Verfügung! – Ab 03.02. im Tintenklecks, im Capitol-Theater und an der Rathausinfo erhältlich! weiter

str_Winterdienst

Streu- und Räumpflichten beim Winterdienst


So verständlich der Wunsch nach einem "all inclusiv"-Winterdienst auch sein mag, sollten die Bürgerinnen und Bürger eines beherzigen: der Winterdienst hat nicht das Ziel, „sommerliche“ Verhältnisse auf den Straßen und Wegen zu schaffen! Für alle Verkehrsteilnehmer - Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer - bedeutet Winterwetter, dass sie ihr Verhalten und ihre Ausrüstung den Witterungsverhältnissen anpassen und auf Straßen mit Schnee und Eis rechnen müssen. 
Da in den Wintermonaten nun mal Schnee und Eis vom Himmel fallen können, hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen: Was ist zu tun? Und vor allem: wer muss es tun? Denn egal wer wo wann räumen oder streuen muss, gilt: Der Mensch muss sich dem Winterwetter anpassen, umgekehrt geht es nun mal nicht!  [Weiter]

Bautagebuch Europaschule

Vandalismus an Europaschule und Hallenbad


Die Kriminalpolizei bitte um Ihre Mithilfe [Weiter]
Stadt setzt Belohnung von 1.000,- € aus [Weiter]

Karneval und Jugendschutz
Karneval und Jugendschutz

Wie auch schon in den letzten Jahren möchte Bürgermeister Dieter Spürck die bevorstehende „heiße Phase“ der Karnevalszeit nutzen, um mit einer stadtweiten gemeinsamen Kampagne dazu beizutragen, dass alle Geschäfte, Verkaufsstellen, Gaststätten, Veranstalter und vor allem auch Eltern gerade jetzt besonders darauf achten, dass die Jugendschutzbestimmungen eingehalten werden und dass Kinder und Jugendliche nicht an für sie verbotene alkoholische Getränke gelangen. [Weiter]

Juleica-Card
Juleica-Schulung

Vom 10. bis 22. April veranstaltet das Jugendamt Kerpen eine Juleica-Schulung für Jugendliche aus dem Stadtgebiet Kerpen ab 16 Jahren in den städtischen Kinder- und Jugendzentren Sindorf und Kerpen. Hierzu gehört auch eine (führerscheintaugliche) Erste-Hilfe-Ausbildung. Weiter

Wald
Gutachten forstwirtschaftliche Maßnahmen in Horrem und Neu-Bottenbroich

Die Kolpingstadt Kerpen führt in Horrem und Neu-Bottenbroich forstwirtschaftliche Maßnahmen durch. Hierzu wurde vorab ein Gutachten durch den öffentlich bestellten Sachverständigen Michael Schlag gefertigt. Das Gutachten können Sie hier einsehen.

Bewegung und Gelligkeit

Kostenloser Wellnesstag für Menschen über 55 Jahre!


In Kooperation mit dem Präha-Bildungszentrum in Kerpen-Horrem veranstaltet die Kolpingstadt Kerpen erstmalig einen Gesundheits- und Wellnesstag für ältere Menschen. Hier erfahren Sie mehr.

Wappen Kerpen
Einbringung des Haushaltsplanentwurfes 2017

Der Haushaltsplanentwurf 2017 wurde in der Ratssitzung am 20.12.2016 eingebracht und vom Stadtrat an die Fachausschüsse zur Beratung verwiesen.

Die Datei mit dem vollständigen Entwurf ist unter unten stehendem Link zu finden. Ferner ist ebenfalls die Haushaltsrede des Bürgermeisters verlinkt.

Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung können von Einwohnerinnen und Einwohnern oder von Abgabepflichtigen in der Zeit bis 20. Januar 2017 schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen, Jahnplatz 1, 50171 Kerpen, Zimmer 141, erhoben werden. Über Einwendungen beschließt der Stadtrat in öffentlicher Sitzung.

Die Verabschiedung des Haushaltsplanes soll in der Ratssitzung am 21.02.2017 stattfinden.

Haushaltsplanentwurf der Stadt Kerpen (Dateigröße ca. 28 MB)

Haushaltsrede des Bürgermeisters