Beratungsangebote und Ansprechpersonen für die Umsiedlung Manheim

Umsiedlungsbeauftragter der Kolpingstadt Kerpen

Der Leiter des Tiefbauamtes, Karl-Hans Giesen, sowie Brigitte Fischenich sind zuständig für alle Fragen und Probleme im Zusammenhang mit der Umsiedlung Manheim. Sie sind die ersten Ansprechpersonen in der Verwaltung für alle von der Umsiedlung Manheim betroffenen Bürgerinnen und Bürger. Ihre Tätigkeit bildet somit die Schnittstelle zwischen den individuellen Befürchtungen, Anregungen und Wünschen der Einzelnen und den allgemeinen, den Zielen der Gemeinschaft dienenden Interessen der Kolpingstadt Kerpen.

Kolpingstadt Kerpen
Herr Karl-Hans Giesen
Jahnplatz 1
50171 Kerpen
Telefon: 02237/58-474
E-mail: karl-hans.giesen@stadt-kerpen.de 

Kolpingstadt Kerpen
Frau Brigitte Fischenich
Jahnplatz 1
50171 Kerpen
Telefon: 02237/58-130
E-mail: brigitte.fischenich@stadt-kerpen.de

Es finden keine festen Sprechstunden in Manheim mehr statt. Termine vor Ort können telefonisch vereinbart werden.

Die Kolpingstadt Kerpen hat alle Ansprechpersonen rund um die Umsiedlung in einem Faltblatt zusammengefasst. Hier finden Sie es!

Bestandsaufnehmende Architekten und Sachverständige

Sachverständige

Bestandsaufnehmende Architekten
Eine detaillierte Erläuterung bei der Vorgehensweise zur Bestandsaufnahme 
finden Sie in der Bürgerinfo Nr.13 vom Januar 2011

Umsiedlungsberatung der RWE Power AG

In der Sonnenblumenstrasse 30  wurde ein Beratungszentrum eingerichtet, wo die Manheimer Bevölkerung alle Fragen zur Umsiedlung vorbringen können. Herr Ingo Petz von RWE-Power steht Ihnen hier für Gespräche zur Verfügung.  

Sprechzeiten: freitags, vierzehntägig an allen ungeraden Kalenderwochen, jeweils von 14:00 bis 16:00

Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Petz unter der Telefonnummer 0221- 480 22578 zu erreichen.
Telefonnummer der Beratungsstelle: 02275 - 91 87 639
Faxnummer der Beratungsstelle:        02275 - 91 87 641

Umsiedlerberater im Auftrage der Bezirksregierung Köln

Herr Stefan Winter 
Wenn Sie als Umsiedler Fragen zum Inhalt und Ablauf der Umsiedlung haben, eine persönliche Begleitung bei der Umsiedlung wünschen , oder sich besondere Probleme für Sie ergeben, steht Ihnen Herr Winter als unabhängiger, persönlicher Berater kostenfrei zur Verfügung. Bei Interesse an einer Beratung setzen Sie sich bitte mit ihm in Verbindung. Herr Winter ist im Beratungszentrum in der Sonnenblumenstraße wie folgt erreichbar:

Sprechzeiten: freitags, vierzehntägig an allen ungeraden Kalenderwochen, jeweils von 14:00 bis 16:00

Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Winter unter der Telefonnummer 0800-22 44 088 (kostenfrei) zu erreichen.
Telefonnummer der Beratungsstelle: 02275 - 91 87 639
Faxnummer der Beratungsstelle:        02275 - 91 87 641

Umsiedlungsbeauftragte des Landes NRW

Frau Margarethe Kranz
Glehner Weg 41
41464 Neuss

Die Umsiedlungsbeauftragte des Landes soll in allgemeingültigen Fragen zur Umsiedlung und in Fällen der erkennbaren Konfliktverhärtung moderierend tätig werden und den Umsiedlern zur Seite stehen.
 
Gesprächs- und Beratungstermine können unter 0172/200 60 45 vereinbart werden.

Ansprechpartner für Gewerbetreibende

IHK Köln
Zweigstelle Rhein-Erft
Bahnstraße 1,
50126 Bergheim
www.ihk-koeln.de
Tel. 02271 8376- 180
Fax 02271 8376- 199


Handwerkskammer zu Köln
Kaufmännische Unternehmensberatung:
Dipl.-Kfm.Norbert Hütten