Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Erfthalle Türnich

Rosentalstraße
50169 Kerpen

Kontakt:
Kolpingstadt Kerpen
Abteilung 24.1 - Sport, Bäder und Städtepartnerschaft 
Herr Thomas Schnorrenberg

Erfthalle im "Rampenlicht"

07 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Die Erfthalle ist in Architektur und Einrichtung ein typisches Beispiel für die späten 1960er Jahre.

16 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Die Halle mit einstmals angeschlossenem Gaststättenbetrieb etablierte sich nach ihrer Einweihung schnell in der näheren und weiteren Umgebung und wurde für Veranstaltungen aller Art genutzt.

Den Saalbau prägt neben seiner viel geschätzten Akkustik die Großzügigkeit der Seitentrakte und des Foyerbereiches, die den Veranstaltungsraum umrahmen.

04 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

10 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

11 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Der Saal hat eine Größe von 359 m² (17,5 m x 20.5 m), die Bühne 96 m² (lichtes Spielmaß 10 x 8).

02 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Der Aufbau technischen Equipments kann problemlos von der Hallenrückseite aus erfolgen.

Im Untergeschoss der Halle - mit direktem Zugang zur Bühne - befinden sich drei Künstlergarderoben unterschiedlicher Größe. Der Garderobenvorbereich ist großzügig angelegt.

05 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Im Foyer befindet sich ein Thekenbereich mit eingebauter Schankanlage sowie diversen Möglichkeiten zum Kühlen von Getränken. Angeschlossen ist ein kleiner Küchenbereich.

08 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel 

Vom Foyer hinab führen jeweils links und rechts Treppenabgänge zur Gästegarderobe und zu den sanitären Anlagen.

09 Erfthalle
© Erik Bohnenstengel