Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Verein der Heimatfreunde Stadt Kerpen e. V.

Der Verein der Heimatfreunde Stadt Kerpen e.V. besteht seit 1963. Zunächst nur im Gebiet des ehemaligen Amtes Kerpen tätig, dehnte der Verein sein Tätigkeitsfeld nach der Kommunalen Neuordnung auf die neuen Stadtgrenzen aus. Er wird vor allem durch die Mitglieder getragen. Die Gründer strebten einen Verein an, der sich zwar überwiegend, aber nicht ausschließlich mit der Geschichtsforschung des heimatlichen Raums befassen sollte. Um diese umfassende Zielsetzung nach außen zu dokumentieren, wählte man bewusst den Namen "Heimatfreunde" und nicht Geschichtsverein.

Archiv - Ausstellung HeimatvereinAusstellung Schwerpunkte der vielfältigen Arbeit des Vereins:

  • Geschichtsforschung
  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Brauchtums- und Heimatpflege
  • Denkmalschutz
  • Publikation der Forschungsergebnisse

Die Gründung des Vereins geht vor allem auf die Initiative des 1973 verstorbenen Kerpener Schulleiters und Heimatforschers Hans Höhner zurück, der sich auch für die Einrichtung des Stadtarchivs einsetzte. Als Vorsitzender des Vereins, als Schriftleiter der seit Vereinsgründung dreimal jährlich erscheinenden "Kerpener Heimatblätter" und als erster Leiter des Stadtarchivs leistete er wertvolle und unersetzliche Grundlagenarbeit und schuf das Fundament für die bis heute harmonische und effektive Zusammenarbeit zwischen Verein und Archiv.

Der Verein der Heimatfreunde hat seinen Sitz seit 1996 im Haus für Kunst und Geschichte, Stiftsstraße 8, 50171 Kerpen. Die Vorsitzende des Vereins ist Frau Susanne Harke-Schmidt, 02237/922170.

www.heimatfreundestadtkerpen.de