Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss ist eine vorübergehende finanzielle Hilfe für allein Erziehende.

Voraussetzungen für die Gewährung von Unterhaltsvorschuss:

  • 18. Lebensjahr des Kindes ist noch nicht vollendet
  • lebt bei nur einem Elternteil, der ledig, geschieden verwitwet oder dauernd getrennt lebt
  • erhält von dem anderen Elternteil keinen, nur teilweise oder nicht regelmäßig Unterhalt

Zusätzliche Anspruchsvoraussetzungen für Kinder ab 12 bis 18 Jahre:

  • kein SGB II Bezug des Kindes oder
  • Hilfebedürftigkeit nach SGB II kann durch Gewährung von Unterhaltsvorschuss vermieden werden oder
  • Alleinerziehender Elternteil verfügt über mtl. Einkommen in Höhe von mindestens 600 € Brutto ohne Kindergeld

  

Höhe der Unterhaltsvorschussleistungen für:  
     
  2021  
Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres 174,00 €  
Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres 232,00 €  
Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 309,00 €  

 
Erforderliche Unterlagen bei Antragstellung:

  • Gültiger Personalausweis
  • Geburtsurkunde Kind
  • Nachweis über Feststellung der Vaterschaft
  • Aufenthaltsbescheinigung
  • vorhandene Unterhaltstitel
  • Kontoverbindung
  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate

Zusätzlich für Kinder ab 12 Jahre

  • aktueller vollständiger Bescheid Jobcenter

Zusätzlich für Kinder über 15 Jahre

  • Schulbescheinigung
  • ggf. Ausbildungsvertrag

Wir bitten um Kontaktaufnahme per E-Mail an uvk@stadt-kerpen.de 

Folgende Angaben werden benötigt:

  • Name, Anschrift , Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse, wenn vorhanden
  • Namen aller betroffenen Kinder mit Geburtsdatum
  • Mitteilung über Leistungsbezug nach SGB II ja /nein

Wir melden uns umgehend und stimmen die weitere Vorgehensweise mit Ihnen ab.

Für die Dauer der Corona-Beschränkungen bitten wir in allen Fällen ausschließlich um Kontaktaufnahme per E-Mail!
Wir melden uns!
Danke für Ihr Verständnis!

Weitere Beratung und Information erhalten Sie bei den Mitarbeiter/innen der Unterhaltsvorschusskasse.