Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Frühere Ausstellungen

Hier finden Sie Informationen über Ausstellungen, die das Stadtarchiv Kerpen präsentiert hat. Weitere Auskünfte zu diesen Ausstellungen erhalten Sie im Stadtarchiv. Die Themen der Ausstellungen, die seit 1996 im Haus für Kunst und Geschichte in Kerpen zu sehen waren, können Sie der hier ebenfalls einzusehenden Liste entnehmen. 

(Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und wird ständig erweitert.)

"Bier-lokal. Geschichte der Brauereien und Gaststätten in der Region Rhein-Erft-Rur"

Die Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft der Archive im Rhein-Erft-Kreis und in Düren widmet sich dem Thema „Bier als Volksgetränk“. Der erste Teil dokumentiert anhand von Urkunden, Akten, Fotos und anderen Ausstellungsstücken wie Rohstoffen, Geräten u.ä. die Entwicklung des Brauereiwesens und der hier ehemals vorhandenen Brauereien. 

Der zweite Teil der Ausstellung befasst sich mit den Orten des Bierausschanks – den Gaststätten. Anhand ausgewählter Beispiele wird gezeigt, dass Gaststätten und Wirtshäuser im gesellschaftlichen Leben der Gemeinden eine wichtige Rolle spielen. 

Die Ausstellung wandert seit 2007 durch die Region und kann weiterhin ausgeliehen werden.

Übersicht zur Ausstellung (680KB) 
Bier in aller Munde (3.283KB)
Aus Gerste sied ich gutes Bier (1.303KB) 
Hier brau ich (2.587KB)
Rund um den Zapfhahn - Teil 1 (2.587KB)
Rund um den Zapfhahn - Teil 2 (3.084KB)

Gezwungenermaßen. Zwangsarbeit in der Region Rhein-Erft-Rur"

Während des Zweiten Weltkrieges waren rund 13 Millionen Menschen aus vielen Nationen
zwangsweise zur Arbeit in Deutschland eingesetzt. Auch in unserer Region leisteten mehrere Zehntausend Männer und Frauen Zwangsarbeit. Die Arbeitsgemeinschaft der Archivarinnen und Archivare im Rhein-Erft-Kreis und Düren zeigt mit dieser Ausstellung, dass Zwangsarbeit kein abstraktes Phänomen war. Aus ihrer Heimat gegen ihren Willen verschleppte Frauen, Männer und Jugendliche wurden auch hier vor Ort in unseren Kommunen, bei den hier ansässigen Firmen in großer Zahl zwangsweise zur Arbeit eingesetzt. Auch hier gab es große Lager, in denen Menschen aus verschiedenen Nationen unter elenden Bedingungen untergebracht waren.
 
Das Schicksal der betroffenen Menschen steht im Mittelpunkt der historischen Aufarbeitung des Themas im Rahmen der Ausstellung  „Gezwungenermaßen - Zwangsarbeit in der Region Rhein-Erft-Rur“.
 
Seit 2002 wurde die Ausstellung „Gezwungenermaßen“ an vielen Orten in den Kreisen Rhein-Erft und Düren, aber auch darüber hinaus, z.B. in Bonn und Speyer, gezeigt. Sie kann weiterhin ausgeliehen werden.

Die Ausstellung, erweitert um zusätzliche Materialien, wurde hier für die Internet-Darstellung des geschichtswissenschaftlichen Portals „historicum.net“ aufbereitet. Die Informationen sind hier abrufbar:

http://www.historicum.net/themen/zwangsarbeit-rhein-erft-rur/

Haus für Kunst und Geschichte
Ausstellungen seit 1996


Nr.ZeitThema
1
01.06.1996
bis
31.10.1996
 
Eröffnungs-Ausstellung:
Heimatverein, Stadtarchiv und Museum H. J. Baum präsentieren ihre Arbeit und zeigen aus ihren Beständen
2
08.11.1996
bis
31.01.1997
 
1496 - 1996
500 Jahre Kerpener Kirchturm
3
23.02.1997
bis
20.03.1997
 
Horizontereignisse
Carla de Rijke
4
05.05.1997
bis
06.07.1997
 
H. J. Baum
Retrospektive zum 70sten Geburtstag
5
10.07.1997
bis
04.09.1997
  
Mühlen an Neffel und Erft
Zur Geschichte der Kerpener Wassermühlen
(Trips 1997)
6
12.09.1997
bis
23.09.1997
 
Salvador Dalí
Farbholzschnitte zur Göttlichen Komödie
7  
17.10.1997
bis
23.11.1997
 
Kerpener Kirchen-Krippen
8  
 30.11.1997 
bis
15.02.1998
 
Hölzerne Weihnachtsfreuden
Aus der Sammlung Kretzschmar
9  
15.03.1998
bis
19.04.1998
 
Transformatio
Eric Mayen
10  
20.04.1998
bis
30.05.1998
 
Von der Frühzeit bis zur Neuzeit
Funde, Standorte und Ereignisse
in Zusammenhang gebracht
11  
01.06.1998
bis
 31.07.1998
 
Stammsitz, Familie und Leben des Grafen Wolfgang Berghe von Trips
12  
01.08.1998
bis
31.08.1998
 
H. J. Baum
13  
01.09.1998
bis
 04.10.1998
 
Nelly Schrott
14  
10.10.1998
bis
22.11.1998
 
1100 Jahre Manheim
15  
23.11.1998
bis
03.01.1999
 
Porzellan von Urgroßmutters Tisch
16  
18.01.1999
bis
 28.02.1999
 
Landwirtschaft, Industrie und Handwerk im Erftkreis
AG Archive im Erftkreis
17  
01.03.1999
bis
06.05.1999
 
In Bausch und Bogen
Schöpfsiebe und Wasserzeichenpapiere
in der Stiftung Zanders
18  
16.05.1999
bis
20.06.1999
 
Gedanken, Bilder & Objekte
Werke der Künstlerin Lisa Joncker
19  
29.06.1999
bis
29.07.1999
 
Von der Frühzeit bis zur Neuzeit
Neuere Ausgrabungen aus dem Stadtgebiet
20
07.08.1999
 bis
 17.10.1999
 
NATUR - elementare Kraft
Gemälde und Zeichnungen des Künstlers H. J. Baum
21
21.10.1999
bis
21.11.1999
 
Kerpener Impressionen
Lissy Mischke
22
26.11.1999
bis
24.02.2000
  
Schienenwege in Kerpen
Modelleisenbahngemeinschaft Kerpen
23  
08.03.2000
bis
20.04.2000
 
Form und Farbe
Astrid Gerhartz: Porzellan
Antje Weber: Aquarelle
24
02.05.2000
bis
09.06.2000
 
25 Jahre Erftkreis
AG Archive im Erftkreis
25
13.06.2000
bis
04.08.2000
 
Vom Jagdbecher zum Bartmannkrug
Orts- und Regionalkeramik
(Trips 2000)
26  
14.08.2000
bis
05.11.2000
 
Süßes Rheinland
LVR, Kölnisches Stadtmuseum
27
01.12.2000
bis
05.02.2001 
 
Aus Omas Küche
28  
06.04.2001
bis
01.05.2001
 
"Der Amateur-Photograph"
Entwicklung der Fotografie, Sammlung Ingo Tegeder
29  
05.06.2001
bis
30.08.2001
 
Bewegung in Glas
(Trips 2001)
30  
01.09.2001
bis
15.11.2001
 
Kerpener Kirchen
Zum Tag des offenen Denkmals 2001
31  
23.11.2001
bis
27.12.2001
 
Phantasien auf Glas und Porzellan
Glas- und Porzellanmalerei von Ulrike Küppers-Stump
32  
11.01.2002
bis
28.02.2002
   
"Psychiatriegeschichte im Rheinland", Teil 1
Wanderausstellung des LVR 
33
17.03.2002
bis
16.06.2002
 
Retrospektive
Zum 75. Geburtstag von H. J. Baum
34  
25.06.2002
bis
29.08.2002
 
Über unseren Köpfen...
Zu Flugsport und Luftfahrt in der Region
(Trips 2002)
35  
12.09.2002
bis
14.11.2002
 
Gezwungernermaßen
Zwangsarbeit in der Region Rhein-Erft-Rur
AG Archive im Erftkreis
36  
18.11.2002
bis
19.01.2003
 
Herz ist Trumpf
Karten zum Spielen, Lernen, Wahrsagen
Archiv Zanders
37  
11.02.2003
bis
27.03.2003
 
Jecke lossjelosse
Karneval in Kerpen
38  
17.06.2003
bis
28.08.2003
 
Das konservierte Rad
Fahrzeugsammlungen in der Region
(Trips 2003)
39  
12.05.2003
bis
16.06.2003
 
"harbour paintings"
Bernd Gieseking
40  
08.09.2003
bis
20.02.2004
 
Geschichte zum Anfassen
Funde aus der Stadtgeschichtlichen Sammlung des Heimatvereins
41  
12.03.2004
 bis
11.06.2004
 
150 Jahre "Klümpchen"
Zur Geschichte der evangelischen Gemeinden in der Stadt Kerpen
42
24.06.2004
bis
12.09.2004
 
Nachrichten aus dem Boden...
Archäologie in Kerpen
(Trips 2004)
43
17.09.2004
bis
11.11.2004
  
"Cut-Effects"
Folienschnitte von Claudia Boisdorf und Britta Schob
44
28.11.2004
bis
20.01.2005
 
Mehr als nur ein Werkzeug
Klöppelkissen aus aller Welt
Elke Schmitz
45
18.02.2005
bis
31.03.2005
 
Von Kerpen aus in alle Welt
Der VfL Mödrath und die Kolpingwandertage
46
08.04.2005
bis
25.08.2005
 
Kerpen in Spanien
Kerpens Zugehörigkeit zum spanischen Königreich. 1516-1712
Zum Rheinischen Archivtag, 02./03.06.2005
47  
03.05.2005
bis
29.07.2005
 
Die Erben des Apicius
Essen und Trinken an Neffelbach und Erft.
(Trips 2005)
 48
09.09.2005
bis
27.10.2005
 
Italienische Renaissance am Niederrhein
Alessandro Pasqualini
Förderverein "Festung Zitadelle Jülich"
 49  
18.11.2005
bis
26.01.2006
 
Haus am Meer
Dirk Bauer
 50  
17.03.2006
bis
05.05.2006
 
Vom Nutzen des Umnutzens
Einst Rathaus, dann Amtsgericht, seit 10 Jahren Haus für Kunst und Geschichte
 51
12.05.2006
bis
26.07.2006
 
Orte der Erinnerung
Frühe Federzeichungen von H. J. Baum.
 52  
10.08.2006
bis
28.09.2006
   
Deß hilligen Sebastiani Broderschaft
500 Jahre St. Sebastianus-Schützen Kerpen
 53
20.10.2006
bis
11.02.2007
 
Übungen im Blätterwald
Theo Kerp
 54  
02.03.2007
bis
20.05.2007
 
Bier - lokal
Zur Geschichte von Brauereien und Gaststätten in der Region Rhein-Erft-Rur
AG Archive im Rhein-Erft-Kreis und Stadt- und Kreisarchiv Düren
 55  
03.06.2007
bis
31.08.2007
 
"Alles fließt"
Zum 80sten Geburtstag von H. J. Baum
 56  
07.09.2007
bis
08.11.2007
 
Neue Öl- und Acrylbilder, Radierungen und Skulpturen
Eberhard Foest
 57  
23.11.2007
bis
31.01.2008
 
111 Jahre Bergheimer Kreisbahn
Die Schienennetze des Kerpener Stadtgebietes
 58
06.01.2008
bis
10.04.2008
  
100 Jahre Karneval in Kerpen 1908-2008
KG Große Horremer von 1908 e.V.
KG Gemütlichkeit Kerpen 1908 e.V.
 59  
08.05.2008
bis
13.07.2008
 
Erinnern und Gedenken an die NS-Zeit im Rhein-Erft-Kreis
Rheinischen Bildarchivs und der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln
 60
 15.08.2008
bis
09.10.2008
 

Bilder und Skulpturen
Rose Schreiber und Michael Mayr
 61   
09.11.2008
bis
19.04.2009
 
Carpena Judaica
Zur Geschichte der Kerpender Juden seit dem Mittelalter
 62  
08.05.2009
bis
17.07.2009
 
Malerei, Grafiken, Skulpturen
Hans Oppermann
 63
28.08.2009
bis
13.11.2009
  
"... doch immer anders"
Gerda Laufenberg
 64
 27.11.2009
bis
15.04.2010
 
Vorsicht Glas. Zerbrechliches aus Sindorf und Ichendorf
In Zusammenarbeit mit Hermann G. Grieger, dem Verein Ichendorfer Glas Museum e.V. und der Stiftung Zanders - Papiergeschichtliche Sammlung
 65
 25.04.2010
bis
29.07.2010
 
Prof. H. J. Baum - Wege in der Kunst
 66  
10.09.2010
bis
24.10.2010
 
Daheim in Manheim
Entwicklung einer Bördensiedlung
Zum Tag des offenen Denkmals 2010
 67  
03.09.2010
bis
 28.10.2010
 
Lebens-Kunst
Lissy Genoveva Mischke
 68
 09.11.2010
bis
17.01.2010
 
Stolpersteine
Gunter Demnig und sein Projekt
 69  
29.01.2011
bis
22.04.2011
 
Recht und Unrecht
Die Aktenüberlieferung des Kerpener Schöffengerichtes
 70  
06.05.2011
bis
14.07.2011
 
Home and Away
Elisabeth Weckes
 71  
14.10.2011
bis
24.02.2012
 
hin und weg
Zur Wanderungsgeschichte der Menschen in der Region Rhein-Erft-Rur
AG der Archive in den Kreisen Rhein-Erft und Düren
 72  
02.03.2012
bis
31.05.2012
 
Synthese aus Fotografie und Musik
Judith-Anette Dönnebrink und Bernd Holz
 73  
22.06.2012
bis
18.10.2012
 
Kirches-Ban.de
Skulptur und Obstallation
 74  
26.10.2012
bis
21.03.2012
 
Wenn der Bagger kommt
Umsiedlungen der Kerpener Stadtteile 
 75  
12.04.2013
bis
15.12.2013
Verlängert bis 
20.02.2014
 
Kolping kommt aus Kerpen
1813 - 2013 Eine Geschichte mit Zukunft

Messe und Festakt am 08.12.2013 
(in der Martinuskirche und im Rathaus)
 76  21.06.2013
bis
22.08.2013
25 Jahre Graf Berghe von Trips Gedächnisfahrt
77 07.09.2013
bis
31.12.2013
50 Jahre Heimatfreunde
78 09.09.2013
bis
18.10.2013
Kolping for ever young
(im Rathaus)
79  14.03.2014
bis
26.06.2014
Ulrike Küppers
Kunstausstellung
 80 24.06.2014
bis
04.07.2014
und anschließend vom 01.08.2014
bis
23.10.2014
1150 Jahre Horrem
(in der KSK Horrem)

anschließend im Haus für Kunst und Geschichte in Kerpen
81  27.08.2014
bis
15.11.2014
hin und weg
(Adolf-Kolping-Berufskolleg in Horrem)
82  09.11.2014
bis
26.02.2015
Deportiert ins Ghetto
Die Deportationen der Juden im Rheinland
83 08.05.2015
bis
03.10.2015
In der Heimat, da gibt's ein Wiederseh'n
Feldpost im 1. Weltkrieg
84 23.10.2015
bis
08.01.2016 
Claudia Moritz-Marten - Der blaue Frosch
Kunstausstellung
85 04.12.2015
bis
05.01.2016
Kolping kommt aus Kerpen
Zum 150sten Todestag von Adolph Kolping 1813-1865
(im Rathaus)
86 15.01.2016
bis
12.02.2016
Kunstgemeinschaft Buir - Querbeet
Kunstausstellung
87 19.02.2016
bis
14.04.2016
Lisa Joncker - Farbe, Struktur und Worte
Kunstausstellung
88  22.04.2016
bis
30.09.2016
Bier-lokal
500 Jahre Reinheitsgebot 1516-2016
89 19.05.2016
bis
07.07.2016
Kolping kommt aus Kerpen
1813-1865 Eine Geschichte mit Zukunft
(Adolf-Kolping-Berufskolleg in Horrem)
90 26.08.2016
bis
27.04.2017 
Prof. H.J. Baum
Grafiken
91 02.09.2016
bis
07.10.2016
hin und weg
Zur Wanderungsgeschichte der Menschen in der Region Rhein-Erft-Rur
(im Rathaus)
92  04.11.2016
bis
18.02.2017
... und nenne Euch Preußen!
Die Region Rhein-Erft-Rur unter preußischer Verwaltung. 
93  20.03.2017
bis
13.07.2017
In der Heimat, da gibt`s ein Wiederseh`n.
Feldpost im 1. Weltkrieg
(Europagymnasium)
94  12.05.2017
bis
02.02.2018
Hier stehe ich, ich kann nicht anders
Protestanten in Kerpen
95  19.02.2018
bis
02.03.2018
In der Heimat, da gibt`s ein Wiederseh`n.
Feldpost im 1. Weltkrieg
(Schulzentrum Horrem-Sindorf)
96 16.03.2018
bis
28.11.2018
Et kreucht un fleucht en Kerpe....
Zur Entwicklung unserer Natur
97  18.11.2018
bis
09.12.2018
In der Heimat, da gibt`s ein Wiederseh`n.
Feldpost im 1. Weltkrieg
(Kreuzkirche in Horrem)
98 13.12.2018
bis
26.04.2019
Auch wir sind Europa
Fotoausstellung
99

 10.05.2019
bis
23.08.2019


Anpfiff
Fotoausstellung
von Ralf Klinkhammer und Lorenz Pommegger 

zurück