Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Gebühren
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

So berechnet sich die Abfallgebühr

Mülltonne

Seit der Einführung des Zählsystem für die graue Restmülltonne setzt sich die Abfallgebühr aus einer Behältergebühr und einer Leerungsgebühr zusammen.


Behältergebühr
Die Behältergebühr ist unabhängig von der Anzahl der Leerungen, aber abhängig von der Gefäßgröße.

Leerungsgebühr
Die Leerungsgebühren setzen sich zusammen aus den Kosten für die Entleerung der Tonne, dem Transport des Mülls zur Beseitigungsanlage und die endgültige Beseitigung. Sie ist somit der Teil der Abfallgebühr, der beim Verzicht auf eine Abfuhr eingespart werden kann. Die Abrechnung der Leerungsgebühr erfolgt pro in Anspruch genommener Entleerung, differenziert nach der jeweiligen Behältergröße.

Um illegale Müllbeseitigungen zu vermeiden und aus hygienischen Gründen muss der Behälter jedoch mindesten alle vier Wochen einmal zur Leerung bereitgestellt werden.

Behältergebühr und Leerungsgebühr:

 

Behältergröße

Behältergebühr

Leerungsgebühr je Leerung

60 l

63,00 EURO

2,80 EURO

120 l

124,00 EURO

4,40 EURO

240 l

246,00 EURO

7,70 EURO

1.100 l

1.136,00 EURO

34,80 EURO

 zurück