Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Amtliche Bekanntmachungen (Archiv 01/2002-10/2006)   ( 386 Einträge )
17.10.2006
Gemäß § 6 des Straßen- und Wegegesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen in der z. Z. gültigen Fassung werden (...) Straßen bzw. Straßenteilstücke für den öffentlichen Verkehr gewidmet. [vollständiger Bekannmachungstext mit den gewidmeten Straßen] Kerpen, den 17.10.2006 i.V. Peter Knopp, Erster Beigeordneter[mehr...]

16.10.2006
Gem. § 7 der Wahlordnung zur Bildung des Bürgerbeirates Manheim gebe ich (...) die zugelassenen Wahlbewerbungen für die am 12. November 2006 stattfindende Wahl des Bürgerbeirates Manheim bekannt. [vollständiger Bekanntmachungstext mit den Wahlbewerbungen] Kerpen, den 16.10.2006 Marlies Sieburg, Bürgermeisterin als Wahlleiterin[mehr...]

16.10.2006
Am 12. November 2006 findet im Stadtteil Manheim der Stadt Kerpen dieWAHL ZUM BÜRGERBEIRAT MANHEIMstatt. Die Wahl dauert von 8.00 bis 18.00 Uhr. Wahlbezirk, Wahllokal Für die Wahl wurde ein Wahlbezirk gebildet, der dem Stadtteil Manheim in der räumlichen Abgrenzung gemäß der Hauptsatzung der Stadt Kerpen entspricht. Das Wahllokal befindet sich im Gemeindehaus Manheim, ...[mehr...]

09.10.2006
Auf Grund des § 5 Abs. 5 der Satzung der Stadt Kerpen über die Entwässerung der Grundstücke und den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage – Entwässerungssatzung – vom 23.12.1980 unter Berücksichtigung der Änderungen vom 29.12.1988 und 25.09.1992 wird hiermit bekannt gegeben, dass der Stichweg des Kapellenweges, Gemarkung Türnich, Flur 27, Parzelle 328 mit einem betriebsfertigen Mischwasserkanal ausgestattet ...[mehr...]

05.10.2006
Auf Veranlassung der Bezirksregierung Köln wird gem. § 112(3) Landeswassergesetz ortsüblich bekannt gemacht, dass Arbeitskarten mit der Darstellung des Überschwemmungsgebietes der Erft im Stadtgebiet Kerpen zu jedermanns Einsichtnahme und Information vom 16.10.2006 bis einschließlich 30.10.2006 (Mo - Mi von 08.00 – 12.15 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr, Do von 08.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.30 und Fr. von ...[mehr...]

04.10.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 05.09.2006 Herrn Wilfried Steinmann, Graf-Berghe-von-Trips-Ring 155, 50169 Kerpen, zum Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk V wiedergewählt. Der Schiedsamtsbezirk V umfasst die Stadtteile Horrem, Neu-Bottenbroich und Götzenkirchen. Der Direktor des Amtsgerichtes hat am 25.09.2006 die Wahl gemäß § 4 des Schiedsamtsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen bestätigt. Die Wahl des Schiedsmannes ...[mehr...]

27.09.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 05.09.2006 gemäß § 2 (1) BauGB die Aufstellung des Bebauungsplanes SI 252 „Lammertsheck“, im Stadtteil Sindorf, beschlossen. Der Planbereich des Bebauungsplanes SI 252 „Lammertsheck“ befindet sich am westlichen Ortsrand des Kerpener Stadtteiles Sindorf nördlich der Michael-Ende-Straße. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans SI Nr. 252 ist wie folgt begrenzt: • im Süden durch die ...[mehr...]

27.09.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 05.09.2006 beschlossen, den Bebauungsplan TÜ 283 A „Schildgenstraße“, Stadtteil Brüggen, gem. § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen. Der Planbereich des Bebauungsplanes befindet sich am südöstlichen Ortsrand des Kerpener Stadtteiles Brüggen in der Höhe des Schildgenplatzes/Schildgenstraße und wird begrenzt im Süden durch die Hausgärten der Mühlengasse, im Osten durch das Flurstück ...[mehr...]

27.09.2006
AMT FÜR AGRARORDNUNG EUSKIRCHEN den 12.09.2006 Sebastianusstr. 22 Freiwilliger Landtausch Parrig-Nettersheim Tel.: 02251/7002-129 Az.: 14 06 6 ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG Durch Beschluss vom 01.09.2006 sind die nachstehenden Grundstücke zum freiwilligen Landtauschver-fahren Parrig-Nettersheim zugezogen und insoweit der freiwillige Landtausch angeordnet worden: Regierungsbezirk Köln Rhein-Erft-Kreis Stadt Kerpen Gemarkung Kerpen Flur 25, Flurstück 23, 66, 67, 71, 72 und 73 Gemarkung ...[mehr...]

27.09.2006
LADUNG 1. Offenlegungstermin Im Flurbereinigungsverfahren Blatzheim II liegt der Nachtrag 2 zum Flurbereinigungsplan (Text, Nachweise und Karten) zur Einsichtnahme für die Beteiligten (Teilnehmer und Nebenbeteiligte) offen am Montag, den 23. Oktober 2006 von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr im Amt für Agrarordnung Euskirchen Sebastianusstraße 22, Zimmer Nr. 103. Während dieser ...[mehr...]

27.09.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 05.09.2006 gemäß § 2 (1) BauGB die Aufstellung des o.g. Bebauungsplans, Stadtteil Sindorf, beschlossen. Der Planbereich des Bebauungsplanes befindet sich am westlichen Ortsrand des Kerpener Stadtteiles Sindorf nördlich der Michael-Ende-Straße. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans SI Nr. 252 ist wie folgt begrenzt: • im Süden durch die Michael-Ende-Straße, • im Osten durch ...[mehr...]

12.09.2006
Aufgrund von § 7 Abs. 3 Satz 1 i.V.m. § 41 Abs. 1 Satz 2 Buchstabe f der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 04.07.1994 (GV.NRW., S.666 ff.), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 03.05.2005 (GV.NRW., S. 498) und der §§ 1 bis 3 und § 20 Abs. 2 Buch-stabe b des Kommunalabgabengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (KAG) vom 21.10.1969 (GV.NRW., S. 712/SGV NRW., S. 610), ...[mehr...]

12.09.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 20.06.2006 beschlossen, den Bebauungsplan MA 313 „Abfallbehandlungsanlage Haus Forst“, Stadtteil Manheim, gem. § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen. Der Planbereich des Bebauungsplanes befindet sich südöstlich des Stadtteils Manheim, überwiegend auf dem Gelände der Mülldeponie Haus Forst und wird begrenzt von sich anschließenden Deponieflächen im Norden, im Osten ...[mehr...]

12.09.2006
Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 20.06.2006 beschlossen, die 49. Änderung des Flächennutzungsplanes gem. § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen. Der ca. 8,8 ha große Wirkungsbereich der 49. Änderung des Flächennutzungsplanes befindet sich ca. 1,3 km südöstlich des Stadtteils Manheim, überwiegend auf dem Gelände der Mülldeponie Haus Forst und wird begrenzt von ...[mehr...]

08.09.2006
Der Beteiligungsbericht der Stadt Kerpen für das Jahr 2004 liegt zur Einsichtnahme vom 18.09.2006 bis 26.09.2006 im Rathaus Kerpen, Jahnplatz 1, Zimmer 141, während der Besuchszeiten montags bis mittwochs sowie freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags von 13.30. bis 18.30 Uhr öffentlich aus. Kerpen, den 06.09.2006 Marlies Sieburg, Bürgermeisterin ...[mehr...]