Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
str_Titelleiste_Strassenreinigung
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Straßenreinigung

Wer ist für die Straßenreinigung zuständig?

str_StreinigungGehwegreinigung
Nach § 2 Abs. 1 der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kerpen ist die Reinigung aller Gehwege auf die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke übertragen.
Dies betrifft sowohl das Gehweg reinigen als auch den Winterdienst.

Fahrbahnreinigung
Wer welche Fahrbahnen in Kerpen sauber halten muss, kann im Straßenverzeichnis nachgelesen werden. Die Fahrbahnen der hier genannten Straßen werden von der Stadt Kerpen gereinigt. Alle Straßen, die nicht aufgelistet sind, müssen von den Anliegern gewartet werden.

Welche Pflichten umfasst die Straßenreinigung für die Anlieger?

Bei der Gehweg- wie auch bei der Fahrbahnreinigung müssen alle Verunreinigungen beseitigt werden, die auf einer Straße anfallen. Also auch Hundehaufen, „wilder“ Müll, Wildkräuter, Moose, Gras etc.
Der Einsatz von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln (Pestizide) ist verboten!
Besonderer Beachtung bedarf im Herbst die Beseitigung der abgeworfenen Blätter. Das Laub sollte möglichst umgehend beseitigt werden, wenn z. B. wegen Nässe Rutschgefahr besteht oder wenn so viel Laub auf dem Gehweg liegt, dass Passanten stolpern oder Radfahrer stürzen können.

Gehwegreinigung
Die Reinigungspflicht umfasst die gesamte Gehwegbreite. In verkehrsberuhigten Bereichen gilt die Reinigungspflicht für die Straßenteile, die für die Benutzung durch Fußgänger vorgesehen sind. Auch gemeinsame Fuß- und Radwege fallen unter die Gehwegreinigung.

Fahrbahnreinigung
Die Fahrbahnreinigung erstreckt sich jeweils bis zur Straßenmitte. Ist nur auf einer Seitenseite ein reinigungspflichtiger Anlieger vorhanden, muss die gesamte Straßenfläche sauber gehalten werden. In der Regel genügt es, die Rinnsteine und die Straßeneinläufe frei zu halten.
Unter Fahrbahnen ist alles zu verstehen, was nicht zum Gehweg gehört; also auch Trennstreifen, befestigte Seitenstreifen (z. B. Stand-, Park- oder Mehrzweckstreifen), Bushaltestellenbuchten sowie (vom Gehweg abgegrenzte) Radwege.  

Fahrbahnen und Gehwege sind bei Bedarf, mindestens jedoch 14-täglich zu säubern.

Weitergehende Informationen können Sie in der Straßenreinigungssatzung und bei den Straßenreinigungsgebühren finden.  

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zur Straßenreinigung:

Monika Niedenhoff
Sachbearbeiterin
Sindorfer Straße 26
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-622

E-Mail:

Raum:
7

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Ihre Ansprechpartner für Fragen zu den Gebühren:

 

StadtteilNameTelefonE-Mailadresse

Kerpen
Mödrath

Frau Mexner 02237/ 58-310

Silke.Mexner@
stadt-kerpen.de

Horrem
Neu Bottenbroich

Frau
Steinke

02237/ 58-330

myriam.endler@
stadt-kerpen.de
 

Sindorf

Frau
Hartmann

02237/ 58-328

natascha.hartmann@
stadt-kerpen.de
 

Türnich
Balkhausen
Brüggen

Frau Schlüschen

02237/ 58-331

Carina.Schlueschen@
stadt-kerpen.de
 

Manheim
Buir

Frau Maier

02237/ 58-322

Silke.Maier@
stadt-kerpen.de

Blatzheim Frau Schilling 02237/ 58-334

Ilse.Schilling@
stadt-kerpen.de

Stadt Kerpen, Amt für Steuern und Abgaben,
Jahnplatz 1, 50171 Kerpen, Fax: 02237/58-102.