Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt











 
 
 








Der Seelenbrecher - Grenzlandtheater - Psychothriller von Sebastian Fitzek

Datum:
15.12.2017

Uhrzeit:
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Veranstalter:
Abteilung 10.2 Kultur, Sport, Städtepartnerschaft und Tourismus
Stiftsstraße 8
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-343

Fax:
02237/58-115

Visitenkarte anzeigen

Kosten:
€ 19.00 ermäßigt 15,00 € zzgl. Gebühren. Abendkasse: Normalpreis 21,00 €/ermäßigt 17,00 €.

Ortschaft:
Kerpen

Veranstaltungsort:
Jahnhalle Kerpen - Jahnplatz 1 - 50171 Kerpen


Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den „Seelenbrecher“ nennt, genügt: Als man die Frauen findet, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schützen – doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …

Sebastian Fitzek ist Deutschlands erfolgreichster Thriller-Autor. Mit „Der Seelenbrecher“ hat er erneut ein Werk geschaffen, das spannend, überraschend und gelegentlich komisch ist.

 

Vorverkauf:

 

Info Rathaus, Jahnplatz 1, Telefon 02237- 58-284/279

Mayersche Buchhandlung Moewes, Hahnenstr. 32, Telefon 02237 - 922250 (Kerpen)

Ihre Buchhandlung in Sindorf, Kerpener Str. 81, Telefon 0174 3339077 (Sindorf) Tintenklecks, Hauptstr. 169, Telefon 02273 - 990897 (Horrem).

Tolle Wolle, Inh. Petra Badenheuer, Am Markt 9, Telefon 02237- 61158

-------

Vorverkauf: Normalpreis 19,00 € /ermäßigt 15,00 € - zzgl. Vorverkaufsgebühren. Abendkasse: Normalpreis 21,00 €/ermäßigt 17,00 €.

 

Veranstalterin/ Informationen: Kolpingstadt Kerpen 10.2 Kultur, 02237/58-323/279