Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt











 
 
 








50 Jahre Woodstock - Feel the Spirit of 1969 - Eine Hommage

Datum:
23.11.2019

Uhrzeit:
19:00 Uhr

Veranstalter:
Abteilung 11.4 Kultur, Sport, Städtepartnerschaft und Tourismus
Stiftsstraße 8
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-343

Visitenkarte anzeigen

Kosten:
€ 12.00 VVK Lovely 10,-- ¤ + Gebühren, AK 12-- ¤

Ortschaft:
Kerpen

Veranstaltungsort:
Jahnhalle


32 Bands und Solokünstler traten beim Woodstock-Festival auf, dem mit Sicherheit legendärsten Festival, das es bisher gegeben hat. Ein Acker wurde zum schlammigen Schauplatz, dreieinhalb Tage, die die Welt veränderten.

Es spielten Musikgrößen wie Jimi Hendrix, Janis Joplin und The Who. Ein Sprungbrett wurde das Festival für Künstler, die damals noch niemand kannte, wie z. B. den mexikanischen Bandleader Carlos Santana, der damals schon Verblüffendes auf der Gitarre produzierte, aber noch nicht mal ein Album herausgebracht hatte. Oder für den im Batik-Shirt auftretenden britischen Klempner namens Joe Cocker, der den dritten Tag des Woodstock-Festivals eröffnete.

Am Samstag, dem 23.11. ab 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) soll der Spirit der 1969er in der Jahnhalle in Kerpen musikalisch gelebt und gefeiert und betanzt werden.

Ehemalige Mitglieder des alten Legends- Teams sind in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Kolpingstadt Kerpen in der Vorbereitung. Von visuellen Medien bis zu tollen Audioformaten wird derzeit gesichtet und ausgewählt. „(…) dat Ding wird brennen(…)“ …so der allgemeine Tenor. Auch  die 10 besten Videos aus der alten Geschichte der „Legends of Rock“ werden nochmalig gezeigt u.a. Hotel California.

"Hotel California" ist der Titelsong des gleichnamigen Eagles-Albums und erschien im Februar 1977 als Single. Es ist einer der bekanntesten Songs der albumorientierten Rock-Ära. Die Autoren des Songs sind Don Felder, Don Henley und Glenn Frey. Die Originalaufnahme des Songs von den Eagles zeigt Henley, der den Lead-Gesang singt, und schließt mit einem erweiterten Abschnitt des E-Gitarren-Zusammenspiels zwischen Felder und Joe Walsh. (…) In der Dokumentation „History of the Eagles“ aus dem Jahr 2013 sagte Henley, das Lied handele von "einer Reise von der jugendlichen Unschuld hin zur Welt des Erwachsenseins mit allen Licht – und Schattenseiten ... das ist alles“.

Ab ca. 22:00/22:30 wird die Band „Into Deep“ viele Songs von Größen aus der Woodstock Zeit spielen, wie z.B. The WHO, Santana, Joe Cocker, CCR, aber auch Songs von Bands wie Supertramp und The Eagles. „Into Deep“ steht für  authentische, aber auch individuelle Interpretationen  und kraftvollen Livesound.

 

Was kosten die Eintrittskarten?:

10 € zzgl. Gebühren. AK 12 €.

 

Eintrittskarten gibt es wo?:

 

Info Rathaus, Jahnplatz 1, Telefon 02237- 58-284/279

Mayersche Buchhandlung Moewes, Hahnenstr. 32, Telefon 02237 - 922250 (Kerpen)

Ihre Buchhandlung in Sindorf, Kerpener Str. 81, Telefon 02273 57871 (Sindorf)

Tintenklecks, Hauptstr. 169, Telefon 02273 - 990897 (Horrem).

Tolle Wolle, Inh. Petra Badenheuer, Am Markt 9, Telefon 02237- 61158 (Türnich)

Online und einfach zu Hause ausdrucken über:

https://www.printyourticket.de/Kuenstler/50-Jahre-Woodstock-4043.html