Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

BP KE 269C Polizeiinspektion Kerpen

Das Ziel des Bebauungsplanes KE 269 C “ Polizeiinspektion Kerpen “ ist es, durch die Festsetzung einer Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbestimmung “ Polizei “, die planungsrechtliche Grundlage zur Ansiedlung der geplanten Polizeiinspektion Kerpen zu schaffen.

Der Bebauungsplan KE 269 C ist seit dem 30.03.2004 rechtsverbindlich.



Lageplan BP 269C

Lageplan

 

Bebauungsplan mit Legende (PDF, 3.63 MB)

Textliche Festsetzung

Begründung


Ansprechpartner



Alle hier gezeigten Bauleitpläne der Stadt Kerpen dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft und wegen einer möglichen Einsichtnahme in die rechtsverbindliche Planfassung sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Ansprechpartnerin oder dem jeweiligen Ansprechpartner.

Die jeweils zugehörigen Gutachten können während der Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Kerpen eingesehen werden.