Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Der Rat der Stadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 28.06.2005 die Aufstellung des o.g. Bebauungsplanes gem. § 2 (1) BauGB beschlossen.
Der Planbereich der 4. Änderung umfasst den kompletten Geltungsbereich des rechtskräftigen Bebauungsplanes SI 231 A " Hahner Äcker Ost ". Der Geltungsbereich wird wie folgt begrenzt:
Im Süden durch die BAB 4, im Westen durch die Visteonstraße, im Norden durch den Europaring und im Osten durch die Erfttalstraße (L 122) . Die Lage des Plangebietes ist dem Übersichtsplan, zu entnehmen. Ziel der 4.Änderung ist es, den auf Grundlage des Bebauungsplanes SI 231 A " Hahner Äcker Ost " entstandenen Gewerbe - und Technologiepark östlich der Visteonstraße mit teilweise geänderten planerischen Zielsetzungen weiter zu entwickeln.
Vorstehender Beschluss des Rates der Stadt Kerpen wird hiermit gemäß § 2 (1) BauGB in Verbindung mit § 18 der Hauptsatzung der Stadt Kerpen in der derzeit gültigen Fassung, bekannt gemacht.

Kerpen, den 
05.07.2005

Marlies Sieburg, Bürgermeisterin