Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Bebauungsplan Kerpen 267B/1. Änderung

Planungsziel für die 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes ist die Realisierung eines Gebäudes mit zwei Erschließungseinheiten für Mehrfamilienhauswohnen als "Wohnresidenz" mit ins-gesamt 15 WE, die sich zur neuen Erschließungsstraße zwischen Vinzenzstraße und Filzengraben orientieren und als Ergänzung zu der bereits realisierten Bebauung am Filzengraben und an der Stift-straße vorgesehen ist. Hier war es bisherige Zielsetzung des Vorhabens, 6 Stadthäuser zu entwickeln.
Erschlossen wird die Mehrfamilienwohnanlage über die Straße „Zur Alten Synagoge“, an die auch eine Gemeinschaftsanlage zur Errichtung von 8 Stellplätzen als Carport- Anlage angeschlossen wird.

Lageplan 267B/1.Änderung
Lageplan

Verfahrensstand:
Aufstellungsbeschluss:
28.10.2008
Frühzeitige Bürgerbeteiligung:
19.11.2008 -22.12.2008
Offenlegungsbeschluss:
28.10.2008
Offenlegung:
19.11.2008 - 22.12.2008
Satzungsbeschluss:
10.02.2009
Rechtskraft (Veröffentlichung):
07.03.2009

  

Ansprechpartner:

Herr Torben Budde
Bauleitplanung
Jahnplatz 1
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-688

Fax:
02237/589-688

E-Mail:

Raum:
221

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Alle hier gezeigten Bauleitpläne der Stadt Kerpen dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft und wegen einer möglichen Einsichtnahme in die rechtsverbindliche Planfassung sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Ansprechpartnerin oder dem jeweiligen Ansprechpartner.

Die jeweils zugehörigen Gutachten können während der Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Kerpen eingesehen werden.