Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Wildblumen im Juli

Flockenblume

Centaurea

GP_Flockenblume-03Die bekannteste einjährige Flockenblumen-Art ist die leuchtend blaue Kornblume, die bis in den Oktober hinein blühen kann.

Für den Garten gibt es aber noch einige andere  Einjährigen oder Zweijährigen Sorten. Heute zählen die Flockenblumen zu den Zierpflanzen, die vor allem in naturnahen Gärten und in Bauerngärten an sonnigen bis halbschattigen Standorten voll zur Geltung kommen.

     
GP_Flockenblume-01  

GP_Flockenblume-02

     

Die Blüten erinnern optisch leicht an Disteln, die zur gleichen Familie gehören. Je nach Art und Sorte blühen die Pflanzen zwischen Mai und Oktober weiß, gelb, rosa, pink, violett oder blau.

Als Nektar- und Pollenpflanzen sind die mehrjährigen, winterharten Arten wie die blaue Berg-Flockenblume (Centaurea montana), die gelbe Riesen-Flockenblume (Centaurea macrocephala) und die rosafarbene Silber-Flockenblume (Centaurea bella) Hummel- und Bienenmagnete und somit für die Natur sehr wertvoll.

Die mehrjährigen Arten sind sehr anspruchslos. Generell fördert das Entfernen welker Blüten bei allen Flockenblumen das Ausbilden neuer Knospen.

 zurück