Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Straßen.NRW

L277: Fahrbahn- und Radwegsanierung zwischen Sindorf und Horrem

Vollsperrung für 2 Monate


Kerpen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel beginnt am Donnerstag, 6. Mai, mit der Sanierung der Landesstraße L277 (Erftstraße/Rathausstraße) zwischen Kerpen-Sindorf und Horrem. Der rund 1,1 km lange Streckenabschnitt zwischen den Einmündungen Bruchhöhe und Rote-Kreuz-Straße bleibt voraussichtlich bis zum 03.09.2021 voll gesperrt. Zusätzlich zur Erneuerung der Fahrbahndecke wird beidseitig der Rad-/Gehweg zwischen den Einmündungen Bruchhöhe und Weißer Weg in mehreren Teilabschnitten saniert.
Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung über die L122 (Erfttalstraße) und die L163 (Hauptstraße) eingerichtet. Während der Geh-/Radwegsanierung werden Fußgänger und der Radverkehr über den Geh- und Radweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite geleitet.
Die Zufahrt zur Tennisanlage des TC Rot-Weiß Sindorf und zur Flüchtlingsunterkunft wird während der Bauarbeiten möglich sein.