Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 54

16.11.2018 - Stadtradeln: Über 200 Kerpenerinnen und Kerpener
Die Kolpingstadt Kerpen beteiligte sich vom 25.06. - 15.07.2018 bereits zum dritten Mal am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnisses, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz, dem die Kolpingstadt Kerpen bereits seit vielen Jahren angehört. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr: 161 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2), davon werden allein 149 Mio. im Straßenverkehr emittiert. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden. [mehr: PDF 459 kB]

16.11.2018 - Spendenübergabe der Band »LAX« an das Hospiz Kerpen
Im August fand zum vierten Mal das beliebte Vollmondschwimmen im Freibad Türnich mit einem reichhaltigen Programm und zahlreichen Besucherinnen und Besuchern statt. Rund 300 Schwimmbegeisterte fanden ihren Weg ins Freibad und waren insbesondere von der Band »LAX« absolut begeistert. Die Kölsch-Rockband aus Kerpen heizte die generell tolle Stimmung noch einmal so richtig an. Nach dem Konzert ließen die Bandmitglieder im Publikum den »Hut rundgehen« und es konnte so für einen guten Zweck ein Betrag von über 500 ¤ gesammelt werden. Die Band stockte den Betrag auf 600,- ¤ auf und äußerte den Wunsch, diesen Betrag dem »Hospiz Stadt Kerpen e.V.« zu spenden. Zusammen mit Vertretern der Band LAX überreichten Bürgermeister Dieter Spürck und die stellvertretende Leiterin der Bäder der Kolpingstadt Annegret Stössel den Betrag an den Hospizverein. [mehr: PDF 373 kB]

15.11.2018 - Nächster Reparaturtreff im Jugendzentrum Sindorf im Dezember
Die fachkundigen Netzwerker*innen reparieren einmal im Monat im Jugendzentrum Sindorf defekte Gebrauchsgegenstände. [mehr: PDF 182 kB]

15.11.2018 - »Revanche« ist eine höllische Story - Verblüffung garantiert!
Das Grenzlandtheater Aachen ist am 14.12.2018 ab 20:00 Uhr mit dem Stück »Revanche« von Anthony Shaffer in der Jahnhalle Kerpen zu Gast. [mehr: PDF 99 kB]

12.11.2018 - BLUEGRASS JAMBOREE
Festival of Bluegrass mit drei Top Bands der amerikanischen Szene auf Tour 2018 Songs aus den Appalachen & Oldtime Country »Banjo - Bus« macht Halt in der Jahnhalle [mehr: PDF 138 kB]

12.11.2018 - Urkunden online bestellen
Neuer Service des Standesamtes Die Kolpingstadt Kerpen bietet ab sofort die Möglichkeit an, Geburtsurkunden, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden und Sterbeurkunden elektronisch über das Internet zu beantragten. [mehr: PDF 147 kB]

08.11.2018 - Auf Augenhöhe mit dem Smartphone - Generationenübergreifende Aktion in Kerpen
Man hat sich mittlerweile an den Anblick gewöhnt. Überall schauen Menschen auf ihr Handydisplay, wischen, tippen und surfen. Doch was für die junge Generation ganz selbstverständlich erscheint, bereitet der älteren oft Schwierigkeiten, denn die Smartphones der neuen Generation eröffnen ihre vielfältigen Möglichkeiten nicht auf den ersten Blick. Dabei kann das Handy den Seniorinnen und Senioren auf ganz einfache Weise helfen, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Aber gewusst wie! [mehr: PDF 155 kB]

08.11.2018 - Infostand zu Vorsorge und Betreuung - Bundesweite Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine
Die Betreuungsvereine des Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) und der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) sind die Kompetenzzentren zum Thema Rechtliche Betreuung und Vorsorge. Sie führen im Rhein-Erft-Kreis gesetzliche Betreuungen durch und sind erster Ansprechpartner bei der Beratung und Information über Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen. Ehrenamtliche Betreuer, Bevollmächtigte und Vollmachtnehmer werden durch SKF und SKM regelmäßig beraten und fortgebildet. [mehr: PDF 150 kB]

08.11.2018 - Bürgermeister besucht Camping Oase in Sindorf
Bereits seit über zwanzig Jahren gibt es in Sindorf die Firma Pollmeier bzw. jetzt Camping Oase Kerpen. Dort finden Campingfreunde eine Vielzahl von Wohnmobilen und Wohnwagen, die neu oder gebraucht erworben oder gemietet werden können. Angeboten wird auch eine große Auswahl an Campingzubehör. Ein zusätzlicher Service ist die Wartung der Fahrzeuge in einer eigenen Werkstatt. Neben dem Geschäftsführer Dirk Pollmeier kümmern sich zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Kunden. [mehr: PDF 363 kB]

07.11.2018 - Heute schon an morgen denken - Vortrag zum Thema Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
Für den Fall, dass man wegen Unfall, Krankheit oder Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, hat der Gesetzgeber die Möglichkeit der Vorsorge geschaffen. Man erfährt in dieser Veranstaltung wie eine Vorsorgevollmacht bzw. Betreuungsverfügung gestaltet werden kann und was dabei beachtet werden muss. Kostenloser Vortrag am Mittwoch, den 21.11.2018, 18.00 Uhr, im Soziokulturellen Zentrum, Kerpen-Horrem, Mittelstraße Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen: 02237 - 58376 [mehr: PDF 142 kB]

07.11.2018 - Wie fahrradfreundlich ist die Kolpingstadt Kerpen?
Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018! [mehr: PDF 111 kB]

07.11.2018 - Tischtennisführerschein im Jugendzentrum Sindorf
Tischtennis ist eine sehr spannende und vielseitige Sportart, die oft unterschätzt wird. Um die Begeisterung für diesen Sport zu wecken, haben der TTC Türnich-Brüggen und das Jugendzentrum Sindorf ein Projekt ins Leben gerufen, um Kindern in Form von Schnupperkursen diese Sportart näher zu bringen, denn zwischen Ping-Pong und »richtigem« Tischtennis besteht ein großer Unterschied. Bei den regelmäßig angebotenen kostenlosen Trainerstunden im Juze lernen die Kinder durch die ausgebildeten Jugendtrainer die Sportart näher kennen und bekommen spielerisch den Umgang mit Ball und Schläger vermittelt. Sie lernen Spielregeln, korrekte Schlägerhaltung und diverse Schlagarten. Mit dem Tischtennisführerschein können die Kinder immer ihren Fortschritt verfolgen und erhalten Teilnehmerurkunden. Alle Infos unter 02273/5927010 und auf www.jugendzentrum-sindorf.de. [mehr: PDF 145 kB]

06.11.2018 - Kulturfrühstück Thema: »Friedhofskultur im Wandel, Denkmal und Symbole«
Das Kerpener Netzwerk 55plus lädt zu einem Kulturfrühstück ein. Man trifft sich am Sonntag, den 25. November 2018, um 11.00 Uhr, an der Anna-Kapelle, Friedhof Kerpen, Alte Landstraße. [mehr: PDF 142 kB]

06.11.2018 - Besuch der Jugendfeuerwehr Kerpen in der Partnerstadt Oswiecim
Zwei Mädchen und acht Jungen aus verschiedenen Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen sowie die Jugendleiter Darius Aghili und Torsten Schwarz als fachkundige Betreuer besuchten unter Leitung des Partnerschaftsbeauftragten Friedrich Löhr für eine Woche die polnische Partnerstadt Oswiecim. Nach der Landung in Kattowitz wurde die Gruppe von der Leiterin der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Oswiecim und ihrem Stellvertreter empfangen und mit dem Bus nach Oswiecim gebracht. Rund um die Uhr wurden die Besucher aus Kerpen von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehr von Oswiecim begleitet. Schon am nächsten Tag wurde das Museum in Auschwitz und Birkenau besichtigt. Anschließend erfolgte im Internationalen Jugendzentrum ein halbtägiger Workshop zur Nachbereitung des Museumsbesuchs. [mehr: PDF 492 kB]

31.10.2018 - 36. Kunst- und Handwerkermarkt im Rathaus der Kolpingstadt Kerpen
Selbst Gemachtes - Selbst Erdachtes Stöbern, aussuchen, kaufen oder einfach nur bummeln [mehr: PDF 241 kB]

25.10.2018 - Kindertheaterbühne 11.11.2018
Mit dem Stück »König Daddelbart« des Theaters Kreuz & Quer aus Duisburg setzt das Jugendamt Kerpen die Veranstaltungsreihe "Kerpener Kindertheaterbühne" am Sonntag, dem 11. November im Capitol-Theater Kerpen in der Kölner Straße 24 fort. [mehr: PDF 113 kB]

25.10.2018 - »Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon«
Zu einem geselligen Filmnachmittag lädt die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus alle Kinointeressierten ins Kerpener Euromaxx Kino ein. Am Mittwoch, 14.11.2018, um 15.00 Uhr, wird der Film »Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon« gezeigt. [mehr: PDF 39 kB]

24.10.2018 - Offene Sprechzeiten des Jugendamtes in Türnich, Balkhausen, Brüggen
Das Jugendamt der Kolpingstadt Kerpen - Abteilung Erzieherische Hilfen - bietet ab dem 08.11.2018 immer donnerstags von 15:30 bis 18:00 Uhr offene Sprechstunden in den Clubräumen des Wohnparks, Platanenallee 11, in Türnich an. [mehr: PDF 38 kB]

23.10.2018 - »Die Debatte um den Kohleausstieg braucht mehr Sachlichkeit, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit«
Stellungnahme von Bürgermeister Dieter Spürck zum aktuellen Geschehen rund um den Hambacher Forst [mehr: PDF 54 kB]

22.10.2018 - "Der Geizige" von Molière
Aktueller denn je... Grenzlandtheater Aachen mit einem knackig frischen Klassiker der Theaterliteratur zu Gast in Kerpen [mehr: PDF 44 kB]

22.10.2018 - Josef Lock aus dem Behindertenbeirat verabschiedet
Bürgermeister Dieter Spürck und der Vorsitzende des Behindertenbeirates der Kolpingstadt Kerpen, Augustus Briefs verabschiedeten im Rathaus das aus gesundheitlichen Gründen aus dem Behindertenbeirat ausgeschiedene Beiratsmitglied Josef Lock. [mehr: PDF 184 kB]

18.10.2018 - Schließung des Rathauses am Brückentag 02.11.2018 sowie des Bürgerbüros am 02. und 03.11.2018
Die Verwaltung der Kolpingstadt Kerpen bleibt am 02. November 2018 geschlossen. [mehr: PDF 37 kB]

18.10.2018 - Preisverleihung des Sommerleseclubs in der Stadtbücherei St. Martinus Kerpen
Großer Andrang herrschte in den Räumen der Stadtbücherei St. Martinus Kerpen, denn 56 Kinder, die in den Sommerferien erfolgreich am Sommerleseclub teilgenommen hatten, waren der Einladung des Bücherei-Teams zur Urkunden- und Preisverleihung gefolgt. [mehr: PDF 162 kB]

18.10.2018 - Bürgermeister zu Besuch bei zwei engagierten Kerpener Unternehmen
Bürgermeister Dieter Spürck besuchte gemeinsam mit der Abteilung Wirtschaftsförderung die Firmen Kälte-Klima-Technik Fritsch und Großküchen Fritsch in Sindorf. [mehr: PDF 188 kB]

16.10.2018 - Die Kolpingstadt Kerpen sucht Weihnachtsbäume
Alljährlich stellt der Baubetriebshof der Kolpingstadt Kerpen in allen Ortsteilen Weihnachtsbäume auf. Zur Kostenreduzierung wurde in der Vergangenheit dabei auch auf private Baumspenden zurückgegriffen. [mehr: PDF 44 kB]

15.10.2018 - Sicher und kraftsparend unterwegs - 1. Informationstag rund um den Rollator in Kerpen
Mittlerweile sind sie zu einem vertrauten Bild geworden: Menschen, die sich mit Hilfe ihrer Rollatoren im Straßenverkehr bewegen. Man geht davon aus, dass bereits über zwei Millionen Seniorinnen und Senioren diese wendigen und praktischen »Wägelchen« benutzen. Und jedes Jahr werden es mehr, denn sie bieten nicht nur Sicherheit, sondern auch Unabhängigkeit für ihre Besitzer! [mehr: PDF 40 kB]

02.10.2018 - Großversammlung am 06.10.2018 im Stadtteil Buir
Am kommenden Samstag, 06.10.2018, wird eine Großversammlung nördlich des Bahnhofes Buir stattfinden. Die Kolpingstadt Kerpen ist nicht Genehmigungsbehörde der geplanten Versammlung. Erwartet werden lt. Anmelder mindestens 10.000 bis 15.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es ist zu erwarten, dass es bereits ab Freitag zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen und insbesondere am Samstag zu erheblichen Beeinträchtigungen im Großraum Buir kommen wird. Die Kolpingstadt Kerpen empfiehlt, sich darauf entsprechend einzurichten. [mehr: PDF 44 kB]

14.09.2018 - »Bring-Deine-Eltern-mit-ins-Juze-Tag«
Am Samstag, dem 22. September öffnet das barrierefreie Kinder- und Jugendzentrum Kerpen von 15.00 bis 18.00 Uhr seine Pforten für den »Bring-deine-Eltern-mit-ins-Juze-Tag«. Kinder und Jugendliche können ihren Eltern das Jugendzentrum und seine Angebote zeigen und sie zum Mitspielen einladen. Zusätzlich zu den klassischen Angeboten wie Kicker oder Tischtennis gibt es an dem Tag die Gelegenheit, neue Spiele kennen zu lernen und bekannte Spiele im Großformat zu spielen, so z. B. Fußball-Billard, Riesen-Kniffel oder Leitergolf. Das Mitarbeiterteam steht für alle Fragen der Eltern zum Leistungsangebot des Jugendzentrums zur Verfügung. Alle Infos auf www.juze-kerpen.de oder unter 02237/3365. [mehr: PDF 147 kB]

12.09.2018 - Ausbildungsstart bei der Kolpingstadt Kerpen
Die Kolpingstadt Kerpen bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit, mit einer fundierten Ausbildung in das Berufsleben zu starten und stellt mit Beginn des Ausbildungsjahres 2018 sieben Ausbildungsplätze zur Verfügung. Am 01.09.2018 haben vier Frauen mit der Ausbildung zur Stadtinspektoranwärterin im Bachelor-Studiengang Kommunalverwaltung sowie drei Frauen mit der Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kolpingstadt Kerpen begonnen. [mehr: PDF 355 kB]

10.09.2018 - Kreisfeuerwehrtag 2018 in der Kolpingstadt Kerpen
Am vergangenen Wochenende, dem 08. / 09. September 2018, richtete der Kreisfeuerwehrverband Rhein-Erft e.V. in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen den diesjährigen Kreisfeuerwehrtag aus. [mehr: PDF 112 kB]

10.09.2018 - Vandalismusschäden auf dem Friedhof in Buir
Am vergangenen Wochenende wurden auf dem Friedhof in Buir zahlreiche Grabstätten durch Unbekannte verwüstet. Hierbei kam es zum Teil auch zu Sachschäden an Grablampen und sonstigem Grabschmuck. Die Friedhofsverwaltung bittet alle Geschädigten, bei der nächsten Polizeidienststelle Strafanzeige zu stellen. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, setzt die Kolpingstadt Kerpen eine Belohnung in Höhe von 500,00 ¤ aus. [mehr: PDF 141 kB]

06.09.2018 - Pflegefamilientag im Rhein-Erft-Kreis
Erstmalig im Rhein-Erft-Kreis fand am vergangenen Samstag ein gemeinsames Sommerfest für alle Pflegefamilien des Kreises statt. Hierfür hatte die Gymnicher Mühle in Erftstadt ihren Wassererlebnispark und ihre naturpädagogischen Workshops den Pflegekinderdiensten zu guten Konditionen zur Verfügung gestellt. [mehr: PDF 142 kB]

06.09.2018 - Bahnhof Sindorf soll nach rundem Tisch besser werden
Der S-Bahn-Haltepunkt Sindorf hatte im Bericht über die Stationsqualität des Verkehrsverbundes Nahverkehr Rheinland (NVR) mit dem schlechtesten Ergebnis abgeschnitten. Dies nahm Bürgermeister Dieter Spürck zum Anlass, um gemeinsam mit einem Vertreter der DB Station & Service AG und des NVR sowie mit einem der stellvertretenden Bürgermeister, den Fraktionsvorsitzenden des Kerpener Stadtrates und dem Ortsvorsteher aus Sindorf die Situation des Bahnhofes an einem runden Tisch zu erörtern. [mehr: PDF 79 kB]

06.09.2018 - Brand auf dem Gelände eines Abfallbeseitigungsbetriebes in Kerpen-Sindorf
Vergangene Nacht wurde die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen gegen 01:50 Uhr auf das Gelände eines Abfallbeseitigungsbetriebes in Kerpen-Sindorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen mehrere große Container bereits im Vollbrand. [mehr: PDF 53 kB]

04.09.2018 - Das Familienzentrum Spielkiste lädt alle Seniorinnen und Senioren zum Bingo spielen ein
Am Mittwoch, den 26.09.2018 lädt das Familienzentrum Spielkiste alle Seniorinnen und Senioren herzlich zum Bingo spielen ein. [mehr: PDF 143 kB]

03.09.2018 - LKW bei Brand in Buir vollständig zerstört
In der vergangenen Nacht ist ein LKW bei einem Brand in Kerpen-Buir vollständig zerstört worden. [mehr: PDF 49 kB]

31.08.2018 - Erster landesweiter Warntag in NRW - Informatinsveranstaltung bei der Feuerwehr Kerpen
Am 06. September 2018 findet zum ersten Mal der landesweite Warntag in NRW statt. [mehr: PDF 112 kB]

17.08.2018 - Vollmondschwimmen im Freibad Türnich mit tollem Programm
Am Freitag, 24.08.2018 findet in der Zeit von 18:30 Uhr bis 23:00 Uhr wieder das beliebte Vollmondschwimmen im Freibad Türnich mit einem reichhaltigen Programm statt. Feuerkörbe und Feuerschalen werden das Bad nach Einbruch der Dunkelheit beleuchten. Die Feuerschalenbefeuerung übernimmt wieder die freiwillige Feuerwehr aus Horrem. Das DJ Team Erft wird zwischen den einzelnen Programmteilen für die musikalische Untermalung und weitere Illuminationen sorgen. Und dann wird die Tauchergruppe Aquaworld das Becken wunderbar ausleuchten. [mehr: PDF 256 kB]

16.08.2018 - Verkehrsunfall mit überschlagenem PKW - zwei Personen schwer, eine Person leicht verletzt
Auf der K53 bei Kerpen-Manheim hat sich heute Nachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem insgesamt drei Personen verletzt wurden. Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich ein Oldtimer-PKW überschlagen. Dabei wurden zwei der Insassen schwer sowie ein Insasse leicht verletzt. Der Fahrer des Oldtimers wurde bereits im PKW durch den Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde zeitgleich eine technische Rettung mittels hydraulischen Rettungsgeräten vorbereitet. Während der technischen Rettung durch die Feuerwehr musste das Dach abgetrennt werden. Die zwei anderen Personen hatten den PKW bereits eigenständig verlassen und wurden in den Rettungswagen medizinisch versorgt. Alle Patienten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. [mehr: PDF 186 kB]

13.08.2018 - 1. Kerpener Lachnacht
Am 20. September 2018 wird gelacht in der Erfthalle in Kerpen- Türnich! Ab 20:00 Uhr wartet ein fantastischer Mix aus Kabarett und Comedy auf Sie! [mehr] [mehr: PDF 169 kB]

09.08.2018 - Aufräumen im Schrank und im Kopf - Lernen wie man Dinge los lässt
Wir haben von allem »zu viel«. Es herrscht Unordnung im Kleiderschrank, im Arbeitszimmer und im Kopf. Ordnung hat positive Auswirkungen auf die Familie und die Gesundheit. Aber wie sieht die ideale Ordnung für mich und meine Familie aus? Was hat mich bisher davon abgehalten Ordnung zu halten? [mehr: PDF 41 kB]

08.08.2018 - Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen unterstützt bei der Bewässerung von Bäumen und Grünanlagen
Die andauernde Hitzewelle bereitete dem städtischen Bauhof beim Bewässern der Grünflächen und Jungbäume zunehmend Probleme. Bäume, Sträucher, und Grünflächen sind so stark ausgetrocknet, dass man mit der Bewässerung nicht mehr nachkommen konnte. Eine sehr hohe Priorität bei der Bewässerung haben Jungbäume, Kinderbaumalleen und Wechselpflanzbeete, da diese einem hohen Stress ausgesetzt sind. [mehr: PDF 224 kB]

06.08.2018 - Bürgerservicestelle Sindorf am 07.08. geschlossen
Aufgrund der vorhergesagten hohen Außentemperaturen bleibt die nicht klimatisierte Bürgerservicestelle im Stadtteil Sindorf am morgigen Dienstag, 07.08.2018, geschlossen. [mehr: PDF 44 kB]

06.08.2018 - Hund aus Bisambau gerettet - Die Rettung von Jack Russel Terrier »Spooki« dauerte rund 7 1/2 Stunden
Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen gestern Abend gegen 23:00 Uhr am Ortsrand von Kerpen - Balkhausen alarmiert. Vermutlich weil er die Spur verfolgte kroch der 9 jährige Jack Russel Terrier »Spooki« in einen rund 1 Meter tiefen Bisambau und kam trotz der Lockrufe seiner Besitzer eigenständig nicht mehr hervor. [mehr: PDF 166 kB]

30.07.2018 - Schwindeln aus Liebe? - Französische Komödie im Euromax
Zu einem humorvollen Filmnachmittag lädt die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus alle Kinointeressierten ins Kerpener Euromax Kino ein. Am Mittwoch, den 08.08.2018, um 15.00 Uhr, wird die französische Komödie »Liebe bringt alles ins Rollen gezeigt«. [mehr: PDF 105 kB]

26.07.2018 - Badeunfall im Zieselsmaarsee mit einer lebensbedrohlich verletzten Person
Die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen wurde heute gegen 11:20 Uhr zu einem Badeunfall am Zieselsmaarsee gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache ertrank eine Person. [mehr: PDF 113 kB]

11.07.2018 - Stadtradeln mit dem Bürgermeister
Bürgermeister Dieter Spürck hatte Bürgerinnen und Bürger für Samstag, den 07. Juli eingeladen, um mit ihm eine gemeinsame Radtour durchs Stadtgebiet zu unternehmen. Hintergrund ist die diesjährige Teilnahme der Kolpingstadt Kerpen an der Aktion »Stadtradeln« des Klimabündnisses europäischer Städte. Während eines Aktionszeitraumes von drei Wochen, in Kerpen vom 25. Juni bis 15. Juli 2018, werden von angemeldeten Radfahrerinnen und Radfahrern Kilometer gesammelt. [mehr: PDF 419 kB]

11.07.2018 - Errichtung von vier Klassenräumen an der Ulrichschule in Sindorf
Der Investitionsstau im Bildungsbereich wird von der Kolpingstadt Kerpen weiter aufgelöst. Nach den Spatenstichen der Kindertagesstätten am Mastenweg und am Sandweg, an denen hunderte Kita-Plätze entstehen, geht es auch im Schulbereich vorwärts. [mehr: PDF 175 kB]

11.07.2018 - Weiberfastnacht im Rathaus ... und die Folgen ...
Bei der diesjährigen vom Personalrat veranstalteten Weiberfastnachtsfeier für die Beschäftigten der Kolpingstadt Kerpen im Rathaus wurde das beste Gruppenkostüm prämiert. Bürgermeister Dieter Spürck stellte hierfür den Preis »Freikarten für die Erftlagune« zur Verfügung. [mehr: PDF 234 kB]

0507.2018 - Bike-to-School-Day 2018 in Kerpen
- Hunderte von Kindern mit dem Rad zur Schule - Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre radelten auch diesen Mittwoch wieder sehr viele Schülerinnen und Schüler in der Kolpingstadt mit einem neuen Logo von zu Hause aus zu ihrer Schule. Unter dem Motto »Mit dem Rad zur Schule« organisierte die Verkehrsabteilung der Kolpingstadt Kerpen den dritten Bike-to-School-Day, an dem diesmal wieder das Gymnasium Europaschule Kerpen, wie auch die Realschule Kerpen und die Willy-Brandt-Gesamtschule am Schulzentrum Horrem-Sindorf teilnahmen. [mehr: PDF 906 kB]

03.07.2018 - Wettbewerb TOP 100 - Erfolg für Kerpener Unternehmen
Eine besondere Auszeichnung erhielt die Firma Grindaix GmbH: Das Unternehmen wurde für seine besondere Innovationskraft und seine überdurchschnittlichen Erfolge von einem hochkarätig besetzten Gremium zu einem der 100 Topunternehmen Deutschlands gekürt. Gezielter Hochdruck statt Überflutungsschmierung - dieses Erfolgsprinzip wurde vom Geschäftsführer Dr. Dirk Friedrich selbst entwickelt. Zu dieser Zeit war Friedrich noch Doktorand an der RWTH Aachen. [mehr: PDF 453 kB]

10.04.2018 - Stadtwerke Kerpen - der neue Energiepartner vor Ort
Frische Energie, fairnünftige Tarife, intelligente Lösungen, und viel Service Kerpen, April 2018 - Seit dem 1. Januar 2018 existieren die Stadtwerke Kerpen als Holdinggesellschaft mit fünf Beteiligungsgesellschaften. Zum Marktauftrittstermin am 9. April 2018 findet am Rathaus in Kerpen die feierliche Eröffnungsveranstaltung mit den Geschäftsführern der Stadtwerke Kerpen, dem Bereichsvorstand von innogy SE, Bernd Böddeling, und Dieter Spürck, Bürgermeister der Stadt Kerpen, statt. [mehr: PDF 290 kB]

05.04.2017 - Berufe vor Ort 2017
12. Ausbildungstag Berufe vor Ort Kerpen: Großes Ausstellerinteresse Kerpen, 03.04.2017 - Am heutigen Dienstag findet Berufe vor Ort bereits zum 12. Mal statt. Auch in diesem Jahr soll der Berufsaktionstag ein Forum für Unternehmen, Institutionen und Schülerinnen und Schüler sein, um miteinander ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig der Aufruf an die Jugendlichen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. [mehr: PDF 157 kB]

25.07.2016 - Belästigungen durch Personen auf dem Rathausvorplatz: Stadt schaltet ab heute, 17.00 Uhr, das Freifunk-WLAN zunächst ab
Seit vorletzter Woche haben sich Beschwerden über Ruhestörung, Vermüllung, Alkoholgenuss und Belästigungen durch Personen, die sich auf dem Vorplatz des Kerpener Rathauses aufhalten, gehäuft. In einem Fall kam es sogar zu einer Beleidigung auf sexueller Basis. Hier wurde Strafanzeige bei der Polizei gestellt. [mehr: PDF 317 kB]

Quelle: 26.02.2009