Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche


Aktuelles

(für Dokumente bitte anklicken)

Aktuelle Dokumente:

Mentoring 


 















Inhalt

Gleichstellungsbeauftragte

Bundessprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen

Gleichstellungsbeauftragte der Kolpingstadt Kerpen                                                                               
 Sahra-Schirin Vafai

 Jahnplatz 1 
 D-50171 Kerpen

 Telefon : 02237/58-256
 E-Mail : gleichstellungsbeauftragte@stadt-kerpen.de

               sahra.vafai@stadt-kerpen.de

               Instagram Gleichstellung Kerpen

                Gleichstellungsplan 2023-2026 [PDF-Dokument: 627 kB]

 Raum : 107

-Termine nach Vereinbarung-

 

Die Förderung von Gleichstellung von Frauen und Männern zum Abbau von bestehenden Benachteiligungen nach Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) und die Gleichstellung von Frau und Mann nach GO NRW . Hierdurch wird die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern entsprechend des Grundrechts nach Art. 3 Abs. 2 Grundgesetz angestrebt.
Die Gleichstellungsbeauftragte wirkt sowohl intern als auch extern bei allen Belangen, die Frauen berühren oder Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Frau und Mann und die Anerkennung ihrer gleichberechtigten Stellung in der Gesellschaft haben.
 


Weiterführende Links und Themen der Gleichstellung

antifeminismus-begegnen

Leitlinien der feministischen Außenpolitik

Auf meinem Instagram Account sind folgende Informationen in Bezug auf Gleichstellung zu finden:

intersektionale Diskriminierung

feministische Außenpolitik/ Menschenrechte

Equalcare

Equalpay

Kunst und Kultur

Kommunalpolitik

Leadership

Istanbul Konvention

Sport

Wirtschaft

Geschichte

Medizin

Veranstalungen



Bücher

FRAUENFORUM KERPEN

WA S  I S T  D A S “ F R A U E N F O R U M ” ?
Das FrauenForum ist eine 2023 von
engagierten Frauen aus der Politik und der
Gleichstellungsbeauftragten gegründete
Initiative. Das Frauenforum tagt regelmäßig
im Rathaus und ist offen für alle Frauen und
Menschen, die sich als Frauen identifizieren.

 WAS S I N D  U N S E R E  Z I E L E ?
In Kerpen sind gerade einmal 34% der
Ratsmitglieder weiblich. Unser erklärtes Ziel
ist es, mehr Frauen für Politik zu begeistern.
Dabei müssen zunächst die Hürden
identifiziert und Lösungsansätze gefunden
werden. Außerdem sind Aktionen und
Veranstaltungen in Planung, die
geschlechtsspezifische Themen aufgreifen.


U N S E R E  N Ä C H S T E N  T E R M I N E
21. August, 17 - 19 Uhr
25. September, 17 - 19 Uhr
Bei Interesse an einer Teilnahme einfach eine Mail
schreiben. Die Raumnummer teilen wir dann mit.


U N S E R E  V E R A N S T A L T U N G E N  S I N D
Ö F F E N T L I C H . I N T E R E S S E  G E W E C K T ?

Ansprechpartnerin: Sahra Vafai
gleichstellungsbeauftragte@stadt-kerpen.de
frauenforum@stadt-kerpen.de
Jahnplatz 1
50171 Kerpen