Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt


    


Eheschließungen



Standesamt
Stiftsplatz 14 - 16
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-245, -246, -266

Fax:
02237/58-146

Visitenkarte anzeigen


Für Sie zuständig:


Sandra Schumann
Standesbeamtin
Stiftsplatz 14 - 16
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-245

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden




Erika Beyel
Standesbeamtin
Stiftsplatz 14 - 16
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-266

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden




Renate Eßer
Standesbeamtin
Stiftsplatz 14 - 16
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58-246

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Eheschließungen

Eheschließung:

Sie haben den Partner oder die Partnerin fürs Leben gefunden und möchten sich trauen? Dann kommen Sie zu uns, wir trauen Sie gerne!

Da jedes Paar andere Voraussetzungen mitbringt, die zu beachten und zu prüfen sind, gibt es leider keinen "roten Faden" für die beizubringenden Unterlagen.

Es ist empfehlenswert sich vorab bei uns zu informieren, denn dazu sind wir da. Wenn Sie, Ihre Verlobte oder Ihr Verlobter eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen, ist eine vorhergehende persönliche Beratung im Standesamt erforderlich.

Dennoch ein paar Hinweise, die Sie wissen sollten:

Die Anmeldung erfolgt beim Wohnsitzstandesamt eines der Heiratswilligen. Bei unterschiedlichen Wohnsitzen besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen beiden Standesämtern. Wohnt keiner von Ihnen in Kerpen, ist das Standesamt Kerpen für die Anmeldung nicht zuständig. Sie können aber dennoch hier in Kerpen heiraten. Die Anmeldung können Sie frühestens 6 Monate vor Ihrem Hochzeitstermin vornehmen.

Wenn Sie ein bestimmtes Datum ins Auge gefasst haben, können Sie sich Ihren Wunschtermin frühzeitig gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 25,00 € reservieren! Die Reservierung ist unabhängig von der Anmeldung zur Eheschließung.

Nach Möglichkeit sollen beide Partner gemeinsam die Anmeldung beim Standesamt vornehmen. Sollte einer der beiden Partner verhindert sein, so kann er den anderen Partner bevollmächtigen, die Anmeldung alleine vorzunehmen. Den Vordruck erhalten Sie beim Standesamt oder hier:

Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung

Besondere Termine und Räumlichkeiten

Das Standesamt Kerpen bietet Ihnen rund um die Eheschließung auch besondere Termine und Räumlichkeiten an. Hierzu zählen die Trauungen außerhalb der Öffnungszeiten und die Möglichkeit an besonderen Orten innerhalb des Stadtgebietes zu heiraten.

Für 2019/2020 stehen Ihnen folgende Termine zur Verfügung
(jeweils 10.00 Uhr, 10.45 Uhr, 11.30 Uhr und 12.15 Uhr):

Burg Bergerhausen

  • 03.04.2020

Kommandeursburg

  • 15.05.2020
  • 18.09.2020

Schloss Loersfeld

  • 25.10.2019
  • 13.03.2020
  • 28.08.2020
  • 23.10.2020

Villa Sophienhöhe

  • 26.06.2020

Schloss Türnich

  • 03.07.2020

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, in Absprache mit den Betreibern und dem Standesamt auch einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Trauungen außerhalb des Standesamtes und/oder der Öffnungszeiten verursachen Mehrkosten.

Falls Sie gern an einem Samstag im Trauzimmer des Standesamtes die Ehe schließen möchten, können Sie das in 2019/2020 an folgenden Terminen (jeweils 11.00 Uhr, 11.45 Uhr, 12.30 Uhr und 13.15 Uhr):

  • 07.09.2019
  • 12.10.2019
  • 09.11.2019
  • 07.12.2019
  • 04.01.2020
  • 01.02.2020
  • 07.03.2020
  • 04.04.2020
  • 09.05.2020
  • 20.06.2020
  • 11.07.2020
  • 01.08.2020
  • 05.09.2020
  • 10.10.2020
  • 07.11.2020
  • 05.12.2020

Diese Tabelle wird NICHT nach Verfügbarkeit aktualisiert!

Wenn Sie Ihren Wunschtermin gefunden haben klären Sie bitte mit uns ab, ober dieser Termin noch für Sie frei ist.

Geld

 

Eine Anmeldung zur Eheschließung kostet 40,-- €. Besitzt einer der beiden Verlobten nicht die deutsche Staatsbürgerschaft, erhöht sich die Gebühr auf 66,-- €.
Für Eheschließungen außerhalb der Öffnungszeit erhöht sich die Gebühr um 66,-- € und sollte die Eheschließung auf einer unserer Ambiente-Locations stattfinden erhöht sie sich um weitere 150,-- €.