Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

  Logo KerpenFoto Dieter Spürck 2

     Grußwort des Bürgermeisters


Liebe Kerpenerinnen, liebe Kerpener,
sehr geehrte Gäste,

als Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen freue ich mich, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und begrüße Sie herzlich im „virtuellen Rathaus“. mehr


Logo Kerpen
...mitgestalten - Bürgerhaushalt 2016



Jedes Jahr plant die Verwaltung die Einnahmen und Ausgaben unserer Kolpingstadt. Alle Kerpenerinnen und Kerpener sind herzlich eingeladen: Planen Sie diesmal mit!

  • Wo soll Kerpen sparen?
  • Wie mehr Geld einnehmen?
  • Wofür Geld ausgeben?

Ende Januar werden alle Bürger-Vorschläge veröffentlicht. Sie können die Ideen dann kommentieren, ergänzen und im März bewerten.

Rat und Verwaltung werden die besten Ideen aufgreifen. Am 3. Mai will der Rat den Haushaltsplan beschließen.

Geben Sie jetzt Ihre Vorschläge ein!

Irish Spring

IRISH SPRING


FESTIVAL OF IRISH FOLK MUSIC 2016
Strahlende & musikalische Frühjahrsboten
11.03.2016 Beginn 20 Uhr Einlass 19 Uhr
Erfthalle, Kerpen-Türnich
http://www.irishspring.de   [mehr]

Erftprävent

Jugendschutzfachtagung „Erftprävent“ am 11.05.16


Am Mittwoch, dem 11. Mai findet ab 9.30 Uhr in Rathaus und Jahnhalle Kerpen die Jugendschutzfachtagung „Erftprävent“ statt. Sie wird veranstaltet vom Regionalen Arbeitskreis Jugendarbeit & Jugendschutz Rhein-Erft, Schirmherr ist Bürgermeister Dieter Spürck. Weiter

Wappen Kerpen
Stellenausschreibung:  Diplomingenieur/in / Bachelor (m/w) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau

Die Kolpingstadt Kerpen, in unmittelbarer Nähe zur Stadt Köln, -ca. 67.000 Einwohner- sucht ab sofort für das Amt Tiefbau, Abteilung Straßen, als Krankheitsvertretung in Vollzeit eine/n Diplomingenieur/in / Bachelor (m/w) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau. Weiter

Todesfalle

„Todesfalle“
Krimi von Ira Levin. Eine Aufführung des Grenzlandtheaters Aachen
Sonntag, 06.03.2016, 20:00 Uhr, Einlass ab ca. 19:30 Uhr


„Ein saftiger Mord im ersten Akt. Ungeahnte Entwicklungen im zweiten. Eine ironische und befriedigende Lösung. Hieb- und stichfest konstruiert, guter Dialog, Lacher an den richtigen Stellen. Ein Kassenschlager.“ So bringt Sidney Bruhl, einstmals gefeierter Krimiautor, ein Manuskript auf den Punkt, das ihm sein Seminarschüler Clifford Anderson zugeschickt hat. mehr

Kindertheaterbühne 14.02.2016

Nächste Veranstaltung der Kerpener Kindertheaterbühne am 14.02.16 - NOCH KARTEN ERHÄLTLICH!


Mit dem Stück „Rumpelstilzchen“ des L’una Theaters aus Beulich setzt das Jugendamt Kerpen die Veranstaltungsreihe "Kerpener Kindertheaterbühne" am Sonntag, dem 14.02.16 im Capitol-Theater Kerpen in der Kölner Straße 24 fort. Weiter

Kerpens Standpunkte gegen Gewalt
Start der Kampagne "Kerpens Standpunkte gegen Gewalt"

 Mit ihren beiden Plakaten starten Bürgermeister Dieter Spürck und Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Lux am heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen die Kampagne „Kerpens Standpunkte gegen Gewalt“ und rufen Kerpener Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligun an der Aktion auf. weitere Informationen

Icon Erftlagune

Aktuelle Informationen zur Sanierung der Erftlagune


Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 28.10.2014 beschlossen, eine umfangreiche Sanierung der Erftlagune durchzuführen. Die erforderlichen Arbeiten haben im Mai 2015 begonnen. Aktuelle Informationen zum Stand der Sanierungsarbeiten finden Sie hier.
Foto Flüchtlingskinder
Gastfamilien / Pflegepersonen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gesucht

Wappen Manheim
Umsiedlung Manheim

Hier finden Sie den aktuellen Grundstücksvormerkungsplan - Stand: 03.12.2015

Wappen Kerpen

Öffentliche Ausschreibung von Wohnbaugrundstücken im  Stadtteil Türnich, Platanenallee


Die Kolpingstadt Kerpen verkauft zwei Baugrundstücke (ca. 580 m² bzw. ca. 500 m² groß) in Türnich. Diese befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Schloss Türnich und zum Naherholungsgebiet Marienfeld in verkehrsmäßig ausgezeichnet angebundener Lage. (mehr)