Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 32

22.02.2018 - Schöffenwahl 2018
Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt Frauen und Männer, die am Amtsgericht Kerpen und Landgericht Köln als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Rat und der Jugendhilfeausschuss der Kolpingstadt Kerpen schlagen doppelt so viele Kandidaten vor, wie an Schöffen bzw. Jugendschöffen benötigt wer-den. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zwei-ten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen. [mehr: PDF 128 KB]

20.02.2018 - Termin bequem von zu Hause aus vereinbaren
Die Bauordnung der Kolpingstadt Kerpen bietet ab sofort einen neuen und unkomplizierten Online-Service für Bauwillige, Architekturschaffende und Vorlageberechtigte an. [mehr: PDF 47 KB]

19.02.2018 - Baumfällungen im Umfeld von Schloss Türnich
Die Kolpingstadt Kerpen erhält durch das Programm "Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus" vom Bundesbauministerium 3,7 Mio. ¤ Fördermittel. Damit soll gemeinsam mit weiteren Partnern für Schloss Türnich eine Entwicklungsstrategie und Planung entwickelt werden, durch die dem Schlossensemble eine dauerhafte, gesicherte Zukunft gegeben werden kann. [mehr: PDF 140 KB]

16.02.2018 - Neue modernisierte Homepage der Feuerwehr Kerpen
Der Leiter der Feuerwehr Kerpen, Leitender Branddirektor Wolfgang Graß, freut sich, den Bürgerinnen und Bürgern eine neue Homepage präsentieren zu können. [mehr: PDF 184 KB]

07.02.2018 - Irish Spring - Festival of Irish Folk Music 2018
Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes wird auf der 18. Tournee erneut als bestens bewährtes Hausmittel den Winter-Blues vertreiben. Wie immer gibt es Entdeckungen und Bewährtes aus dem weiten keltischen Klangkosmos zu erleben. [mehr: PDF 228 KB]

06.02.2018 - 2 Einsätze der Feuerwehr Kerpen auf der Autobahn 61
Gleich 2 Ereignisse beschäftigten die Feuerwehr Kerpen auf der Autobahn 61 zwischen dem Kerpener Kreuz und der Anschlussstelle Bergheim in Fahrtrichtung Venlo. Gegen 18:50 Uhr erhielt die Leitstelle die Meldung über einen brennenden PKW auf der Autobahn 61 Richtung Venlo. Von der Feuerwehr Kerpen wurde der Löschzug Türnich und das Löschfahrzeug der hauptamtlichen Wache unter der Leitung von Hauptbrandmeister Norbert Ensel entsandt. Das Fahrzeug brannte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vollständig. Dennoch hatten die Einsatzkräfte das Feuer nach kurzer Zeit gelöscht. [mehr: PDF 179 KB]

05.02.2018 - Hoher Besuch in der Kolpingstadt - Regententreffen im Rathaus Kerpen
Mit einer der Höhepunkte des Kerpener Karnevals ist das jährlich wiederkehrende Regententreffen zwischen dem Karnevalsprinzen (und seinem Gefolge) aus der Städtepartnerstadt St. Vith in Belgien und dem Kerpener Stadtdreigestirn, das vom Karnevalskomitee St. Vith und dem Festkomitee der Kolpingstadt Kerpen organisiert und durchgeführt wird. [mehr: PDF 460 KB]

05.02.2018 - Erftlagune: Mehr als 3.200 Badegäste an den ersten fünf Tagen!
Die Kolpingstadt Kerpen freut sich, dass das Angebot der Erftlagune seit der Wiedereröffnung so gut angenommen wird. Es konnten in den ersten fünf Tagen mehr als 3.200 Besucherinnen und Besucher in der Erftlagune begrüßt werden. [mehr: PDF 104 KB]

02.02.2018 - Erftlagune feiert Wiedereröffnung
Am heutigen Mittwoch öffnet die Erftlagune nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit wieder ihre Türen und lädt die Kerpener Bevölkerung in der ersten Woche ein. Bürgermeister Dieter Spürck begrüßte ab 14 Uhr die ersten Gäste und freute sich, mit den Kerpener Bürgerinnen und Bürgern das Bad wieder in Betrieb zu nehmen: »Der Sprung ins Wasser wird zeigen, dass die Erftlagune moderner und ansprechender gestaltet ist, und damit an vorherige Zeiten anknüpft.« [mehr: PDF 204 KB]

01.02.2018 - Mit »Leichtem Gepäck« ins Frühjahr
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob Sie all das, was Sie über Jahre zuhause angesammelt haben wirklich noch benötigen? Haben Sie Dinge in Ihren Schränken und Schubladen, die ihr »Verfallsdatum« längst überschritten haben? Benötigt man wirklich 50 Frischhalteboxen, 40 Kugelschreiber, 35 Putzmittel usw.? Angeblich besitzt der Durchschnittseuropäer 10.000 Dinge....Kann es nicht auch befreiend sein, sich von unnötigen Sachen zu trennen? [mehr: PDF 129 KB]

01.02.2018 - Sich mal verwöhnen lassen - zeiter Wellnesstag im Präha Bildungszentrum Horrem
Zu einem kostenlosen Wellnesstag für Menschen über 55 Jahren laden das Kerpener Büro für Bürgerschaftliches Engagement und das Horremer Präha-Bildungszentrum ein. Die Auszubildenden der verschiedenen Berufszweige werden sich am Mittwoch, den 14. März 2017, in der Zeit von 9.00 bis 12.30 Uhr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorstellen. Auf dem Programm stehen Hand- und Nagelpflege, Fitnessgymnastik, Beckenbodengymnastik, sowie Wellnessmassage. Gemeinsam hatte man überlegt, welches Angebot für die Altersgruppe interessant sein könnte und es dann passgenau vorbereitet. [mehr: PDF 132 KB]

31.01.2018 - Offizielle Inbetriebnahme des neuen Rettungswachenstandortes Brüggen
Gemäß den Vorgaben des aktuell gültigen Rettungsdienstbedarfsplans des Rhein-Erft-Kreises richtete die Kolpingstadt Kerpen bereits zum 02.01.2018 einen neuen Rettungswachenstandort im Ortsteil Brüggen ein. [mehr: PDF 392 KB]

29.01.2018 - Hallenbad Kerpen - Erweiterte Öffnungszeiten an Karneval
Das Hallenbad der Kolpingstadt Kerpen, Philipp-Schneider-Str. 22, Kerpen, hat die Öffnungszeit an Karneval erweitert. Alle Frühschwimmer/innen können das Bad zu folgenden Zeiten nutzen: [mehr: PDF 125 KB]

26.01.2018 - Anmeldetermine der weiterführenden Schulen
Die Anmeldungen für die Klasse 5 der weiterführenden allgemein bildenden Schulen der Kolpingstadt Kerpen für das Schuljahr 2018/2019 werden an der Willy-Brandt-Gesamtschule im vorgezogenen Anmeldeverfahren in der Zeit vom [mehr: PDF 141 KB]

04.09.2017 - Aktion "STADTRADELN" 2017 hat begonnen
Zum Start der diesjährigen Stadtradelaktion hat heute die Stadtverwaltung mit einem Bike-to-work Day losgelegt. Zahlreiche städtische Bedienstete folgten dem Aufruf von Bürgermeister Dieter Spürck und kamen mit dem Fahrrad zur Arbeit. Damit sollte auf den Start der Aktion hingewiesen werden und die gesamte Mitarbeiterschaft angeregt werden, möglichst drei Wochen lang so viel und so häufig wie möglich mit dem Rad unterwegs zu sein. Alle diese Kilometer sollen gesammelt und für die Kolpingstadt Kerpen in die Wertung aufgenommen werden. [mehr: PDF 431 KB]

04.09.2017 - Technischer Defekt im Hallenbad Kerpen
Ein technischer Defekt führte zu einer Schließung des Hallenbades Kerpen seit letztem Freitag. Das entsprechende Ersatzteil kann kurzfristig geliefert werden und wird am Mittwoch, 06.09.2017, eingebaut. Ab Donnerstag, 07.09.2017, steht das Hallenbad Kerpen voraussichtlich wieder für den Schwimmbetrieb zur Verfügung. [mehr: PDF 157 KB]

25.07.2017 - Wohnungsnot - Erschwingliche Wohnungen für Flüchtlinge gesucht
Auch für geflüchtete Menschen, die inzwischen anerkannt sind, aber noch keine einträgliche Beschäftigung gefunden haben, ist geeigneter Wohnraum nicht leicht zu bekommen, denn auch für diese Personengruppe gelten die sozialrechtlichen Bemessungsgrenzen (z.B. für Alleinstehende 50 qm, für eine Familie mit zwei Kindern bis zu 95 qm). [mehr: PDF 44 KB]

15.05.2017 - »Rund um's Rad in der Kolpingstadt Kerpen«
Vorstellung Lastenpedelec der Kolpingstadt Kerpen - Die Kolpingstadt Kerpen legt Wert auf klimafreundliche Dienstfahrzeuge, neben vier Pedelecs besitzt sie nun auch ein Lastenrad mit elektrischer Unterstützung. Genutzt wird es für Dienstfahrten mit Lasten, z.B. soll der tägliche Weg zwischen Rathaus und Poststelle am Stiftsplatz ab sofort mit dem neuen Lastenpedelec durchgeführt werden. [mehr: PDF 440 KB]

11.05.2017 - Mittsommernacht 2017
- Tommy Engel & Band - einfach 100% Engel - Pelemele rockt die Schlossfontäne - Begleiten Sie Magic of Santana auf einer energiegeladenen Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen. [mehr: PDF 475 KB]

05.04.2017 - Berufe vor Ort 2017
12. Ausbildungstag Berufe vor Ort Kerpen: Großes Ausstellerinteresse Kerpen, 03.04.2017 - Am heutigen Dienstag findet Berufe vor Ort bereits zum 12. Mal statt. Auch in diesem Jahr soll der Berufsaktionstag ein Forum für Unternehmen, Institutionen und Schülerinnen und Schüler sein, um miteinander ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig der Aufruf an die Jugendlichen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. [mehr: PDF 157 KB]

26.01.2017 - Rhingdöchter - Joot Avjehange
Ersatztermin für Mittwoch, 25.01.2017! Die für diesen Termin erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit! Montag, 13.03.2017 - Capitol -Theater Kerpen - Vorverkauf ab 03.02.! [mehr: PDF 176 KB]

08.11.2016 - Entwicklungsmaßnahme Kerpen-Sindorf, Vogelrutherfeld, 5. Bauabschnitt - neue Grundstücksvergabe
Um dem demographischen Wandel Rechnung zu tragen, soll im 5. Bauabschnitt der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme »Kerpen-Sindorf, Vogelrutherfeld« (BP SI 254 »Nördlich Heppendorfer Straße«) im nordwestlichen Teil des Plangebietes (Veilchenweg) kleinteiliges, seniorengerechtes und barrierefreies Wohnen ermöglicht werden. [mehr: PDF 107 KB]

21.10.2016 - Karl-Ferdinand-Braun-Straße wird ausgebaut
Die Kolpingstadt Kerpen baut die Karl-Ferdinand-Braun-Straße im Sindorfer Industriegebiet »Geilrather Feld« aus. Die Arbeiten werden abschnittsweise unter Vollsperrung ausgeführt. Es werden sowohl neue Kanalhausanschlüsse hergestellt Als auch die Asphalt- und Tragschicht in beiden Stichstraßen erneuert. In der Haupterschließung der Karl-Ferdinand-Braun-Straße wird die Asphaltbinder- und Deckschicht aufgebracht und in einem Teilbereich die Nebenanlage neu hergestellt. Baubeginn ist in der 43 KW. Die Dauer der Arbeiten beträgt voraussichtlich 6 Wochen. [mehr: PDF 342 KB]

25.07.2016 - Belästigungen durch Personen auf dem Rathausvorplatz: Stadt schaltet ab heute, 17.00 Uhr, das Freifunk-WLAN zunächst ab
Seit vorletzter Woche haben sich Beschwerden über Ruhestörung, Vermüllung, Alkoholgenuss und Belästigungen durch Personen, die sich auf dem Vorplatz des Kerpener Rathauses aufhalten, gehäuft. In einem Fall kam es sogar zu einer Beleidigung auf sexueller Basis. Hier wurde Strafanzeige bei der Polizei gestellt. [mehr: PDF 317 KB]

24.06.2016 - The Addams Family
Musical Ensemble Erft präsentiert Broadway Komödie - Aufregende Zeiten für das Musical Ensemble Erft! [mehr: PDF 165 KB]

03.06.2016 - Umbenennung des "Jamaikaplatzes" in "Marga und Walter Boll-Platz"
Heute wurden durch Bürgermeister Dieter Spürck, die Herren Hartmut Anders, Rüdiger Lennartz und Heinrich Nopper des Vorstandes der Marga und Walter Boll-Stiftung und Ortsvorsteher Hans-Jürgen Bröcker anlässlich eines offiziellen Pressetermins am ehemaligen »Jamaikaplatz« in Sindorf ein Schild mit dem zukünftigen Namen »Marga und Walter Boll-Platz« enthüllt. [mehr: PDF 626 KB]

26.04.2016 - DEUTSCHE AUS RUSSLAND. Geschichte und Gegenwart
Eine von der Bundesregierung geförderte Wanderausstellung über die Geschichte und Integration der Russlanddeutschen macht Halt vom 6. Mai bis 19. Mai 2016 im Rathaus Kerpen [mehr: PDF 390 KB]

26.04.2016 - Streik Kitas
Wie bereits informiert ist am morgigen Mittwoch in NRW - insofern auch in der Kolpingstadt Kerpen - seitens der Gewerkschaften Ver.di und Komba zum Warnstreik aufgerufen. In Kerpen werden die Kindertageseinrichtungen Zauberwald, Panama (reduzierter Betrieb), Spielkiste, Erftpiraten und Sonnenschein bestreikt. Deshalb findet am Mittwoch in diesen Einrichtungen keine Betreuung der Kinder statt. [mehr: PDF 362 KB]

10.03.2016 - Almanya, ich liebe Dich! - Theater 'Halber Apfel' gastiert wieder in Kerpen
Ist Integration Stoff für ernste Debatten? Nicht nur. Die amüsante Seite des Themas inszeniert die Theatertruppe »Halber Apfel« aus Lüdenscheid mit ihrem Stück »Almanya, ich liebe dich«. [mehr: PDF 79 KB]

09.03.2016 - Gewerbestelle der Kolpingstadt Kerpen am 16. März 2016 geschlossen
Die Gewerbestelle des Amtes für Sicherheit und Ordnung bleibt am 16. März 2016 aufgrund einer externen Schulung geschlossen. Die Mitarbeiterinnen bitten Sie, dies bei Ihren Anliegen und Anfragen zu berücksichtigen sowie vorab um Ihr Verständnis. [mehr: PDF 26 KB]

28.01.2016 - Über 200 Ideen auf: www.kerpen-mitgestalten.de; Weitere Spar-Vorschläge für die Kolpingstadt gesucht
Ab Freitag können Kerpenerinnen und Kerpener im Internet über 200 Vorschläge für Kerpen und seine Stadtteile lesen. Eigene Vorschläge ergänzen ist auch möglich: www.kerpen-mitgestalten.de [mehr: PDF 374 KB]

17.12.2015 - Kerpener Netzwerk 55plus jetzt im Sozialausschuss vertreten
In seiner Sitzung vom 15. Dezember 2015 beschloss der Rat der Kolpingstadt Kerpen, zukünftig eine Vertreterin des Kerpener Netzwerks 55plus als sachkundige Einwohnerin zu bestellen. Die Türnicherin Irmgard Bernartz wurde einstimmig als beratendes Mitglied und die Sindorferin Renate Kosanke als ihre Stellvertreterin benannt. [mehr: PDF 175 KB]

Quelle: 26.02.2009