Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 37

14.08.2019 - Fahrradabstellanlage am S-Bahnhaltepunkt in Sindorf wird erneuert
Die Fahrradabstellanlage am S-Bahnhaltepunkt in Sindorf wird erneuert und demnächst in einem größeren Gebäude untergebracht sein. Hierzu wird die alte Anlage in aller Kürze abgebaut. Schräg gegenüber dem Busbahnhof auf dem Marga-und-Walter-Boll-Platz befindet sich für die Übergangszeit von rund 1,5 Jahren eine provisorische Ersatzanlage, die ab sofort genutzt werden soll. [mehr: PDF 175 kB]

13.08.2019 - Leserbrief »Bei Abriss würde Vermögen vernichtet« an den Stadtkämmerer
Im abgedruckten Leserbrief wird der Kämmerer der Kolpingstadt Kerpen Thomas Schaaf persönlich angegriffen. Ihm wird unterstellt, nicht aus eigenem Antrieb zu handeln, betriebswirtschaftliche Denkweise vermissen zu lassen und seinen eigentlichen Aufgabenstellungen nicht nachzukommen. [mehr: PDF 185 kB]

13.08.2019 - Heimat-Preis zeichnet herausragendes Engagement in Kerpen aus
»Nordrhein-Westfalen heimatet«: Über 140 Städte und Kreise haben sich dazu entschlossen, örtlich einen Heimat-Preis zur Würdigung des örtlichen Engagements vergeben zu wollen. Gestiftet wird das Preisgeld vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Auch Kerpen beteiligt sich und wird lokal einen »Heimat-Preis« vergeben. [mehr: PDF 401 kB]

08.08.2019 - Kreisel in Manheim-neu und Bergerhausen werden repariert
Mehrtägige Sperrungen erforderlich Der Rhein-Erft-Kreis lässt bauliche Gewährleistungsmängel (mittige Risse in den Kreisfahrbahnen beider Kreisel) in den Fahrbahndecken der beiden Manheim-neu erschließenden Kreisverkehrsplätze (an K 55 im Westen und an K 17 im Osten) in Kürze beseitigen. [mehr: PDF 166 kB]

08.08.2019 - Vino Furioso: Carsten Henn liest im Schulzentrum
»Endlich ein neuer Eichendorff!« werden eingefleischte Fans der nunmehr bereits kultigen Krimireihe von Carsten Sebastian Henn gejubelt haben. Der kulinarische Detektiv Julius Eichendorff ermittelt zum wiederholten Male an der Ahr. »Vino Furioso« heißt das neueste Werk Henns, welches voller Esprit und Raffinesse, bestens zu unterhalten weiß. Ein Auszug: »Inmitten von Weinbergen wird ein berühmter Schlagersänger erhängt an einer Autobahnbrücke gefunden. Besonders merkwürdig: Sein weißes Hemd ist weindurchtränkt. Schneller, als ihm lieb ist, steckt Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff mittendrin in einem neuen Fall. Doch die Spuren, die über verschmähte Stalkerinnen bis zu weinseligen Schlagerfans führen, machen es Julius' Spürnase nicht leicht.« [mehr: PDF 130 kB]

05.08.2019 - Einbruchserie in Kerpener Einrichtungen
Mit den Sommerferien scheinen die Schließzeiten von Schulen und Kitas potentielle Einbrecher zu locken. In wenigen Tagen hintereinander sind in der vergangenen Woche mehrere Einbrüche in städtischen Einrichtungen verschiedener Stadtteile begangen worden. Dies betrifft u.a. das Schulzentrum Horrem/Sindorf, die Grundschule Buir und die Kita Klein Föß in Buir. [mehr: PDF 166 kB]

30.07.2019 - Stadt verkauft weitere Wohn- und Sanitärcontainer
Die Kolpingstadt Kerpen verkauft gegen Höchstgebot zwei Containeranlagen, bestehend aus insgesamt 43 Containern (Wohn-, Sanitär- und Aufenthaltscontainer). Die Container sind am Standort in Kerpen Buir, Blatzheimer Weg 15 fest verortet. [mehr: PDF 164 kB]

29.07.2019 - Dumbo, Filmvergnügen für alle Altersklassen
Zum monatlichen Filmnachmittag lädt die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus alle Kinointeressierten ins Kerpener Euromax Kino ein. Am Mittwoch, den 14.08.2019 um 15.00 Uhr, wird der Film »DUMBO« gezeigt. [mehr: PDF 183 kB]

25.07.2019 - Aufruf zu Unterstützung beim Gießen von städtischen Bäumen und Sträuchern
Die anhaltende Trockenheit macht den Straßenbäumen und Gehölzen in der Kolpingstadt Kerpen zu schaffen. Vor allem junge Bäume und Sträucher sind bedroht, weil ihre Wurzeln noch nicht so tief reichen. Der Baubetriebshof der Kolpingstadt Kerpen wässert bereits seit ca.3 Wochen im Rahmen seiner Möglichkeiten Jungbäume und Gehölze im Stadtgebiet. Leider reicht die Kapazität bei weitem nicht aus. [mehr: PDF 164 kB]

25.07.2019 - Akute Gefahr eines Wald- oder Graslandbrandes
Die ungewöhnlich hohen Temperaturen bereits zu Beginn des Sommers haben die Vegetation und die oberen Bodenschichten stark ausgetrocknet. Der Deutsche Wetterdienst hat für die Gefahren eines Grasland- oder Waldbrandes die höchsten Gefahrenstufen ausgerufen. [mehr: PDF 46 kB]

25.07.2019 - Das Baden im Boisdorfer See ist verboten und gefährlich!
Auch wenn die derzeit vorherrschende Witterung geradezu dazu verleitet, ist das Baden im Boisdorfer See im Marienfeld verboten. Hierauf weisen auch rund um den See aufgestellte Schilder hin. Der Boisdorfer See liegt im Retentionsraum des Marienfeldes, der nur der stillen Erholung dienen soll. Zum Schutz des Biotopbereiches und der vielfältigen Flora und Fauna gelten daher eine Reihe von Regelungen, die den See selbst, dessen Uferbereich und den Retentionsraum schützen. Es ist es nicht erlaubt, den See zu betreten, dort zu schwimmen, zu tauchen, oder den See mit Wasserfahrzeugen aller Art zu befahren. [mehr: PDF 106 kB]

19.07.2019 - Böschungsbrand auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Aachen
Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen wurden heute gegen 15:15 Uhr auf die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Aachen alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Merzenich brannten mehrere hundert Meter Böschung. Parallel waren bereits Einsatzkräfte der Feuerwehr Merzenich sowie der Werkfeuerwehr RWE auf der rückwärtigen Seite im Bereich der Hambachbahn im Einsatz. Dort brannten ebenfalls größere Flächen Böschung bzw. Vegetation. [mehr: DOCX 561 kB]

18.07.2019 - 2. Kerpener Lachnacht
Volle Packung Kabarett und Comedy - Ole Lehmann, HG Butzko, Vera Deckers, Ingrid Wenzel und Roger Stein Am 19. September 2019 ab 20:00 Uhr wird in der Erfthalle - Kerpen-Türnich - wieder gelacht! [mehr: PDF 85 kB]

10.07.2019 - Vino Furioso: Carsten Henn liest im Schulzentrum
»Endlich ein neuer Eichendorff!« werden eingefleischte Fans der nunmehr bereits kultigen Krimireihe von Carsten Sebastian Henn gejubelt haben. Der kulinarische Detektiv Julius Eichendorff ermittelt zum wiederholten Male an der Ahr. [mehr: PDF 38 kB]

10.07.2019 - Personal Bäder
Bali, Hawaii, Australien oder doch lieber Freibad? Bäder der Kolpingstadt suchen personelle Verstärkung [mehr: PDF 40 kB]

11.06.2019 - Stadtradeln 2019 in der Kolpingstadt Kerpen
Aktion "Stadtradeln" Die Kolpingstadt Kerpen beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion »STADTRADELN«. Der Aktionszeitraum reicht vom 17. Juni bis zum 7. Juli diesen Jahres. [mehr: PDF 47 kB]

06.05.2019 - Förderprojekt »Zukunftsensemble Schloss Türnich« - Bürgerinformation am 14.Mai 2019 um 18.00 Uhr
Der Bürgermeister der Kolpingstadt, Dieter Spürck, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am 14. Mai 2019 ab 17:00 Uhr in die Erfthalle, Kerpen -Türnich, Rosentalstraße 10 ein. Die Kolpingstadt Kerpen erhält durch das Programm "Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus" vom Bundesbauministerium 3,7 Mio. ¤ Fördermittel. Damit soll gemeinsam mit weiteren Partnern für Schloss Türnich eine Entwicklungsstrategie und Planung entwickelt werden, durch die dem Schlossensemble eine dauerhafte, gesicherte Zukunft gegeben werden kann. Durch diese Fördermittel werden neben dringenden Denkmalsicherungsmaßnahmen erste Investitionen in Infrastrukturmaßnahmen und Freiraumplanungen im Umfeld des Schlosses umgesetzt. [mehr: PDF 194 kB]

29.04.2019 - Filmnachmittag Netzwerk 55plus - Thriller nach einer wahren Begebenheit
Zum monatlichen Filmnachmittag lädt die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus alle Kinointeressierten ins Kerpener Euromax Kino ein. Am Mittwoch, den 08.05.2019 um 15.00 Uhr wird der Film »Ballon« gezeigt. In dem Film von Michael Bully Herbig geht es um die Flucht der Fam. Strelzyk und Wetzel im Jahre 1979 mit einem selbst genähten Heißluftballon aus der damaligen DDR in die BRD. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit .... Der Eintritt kostet 5,50 ¤. Barrierefreier Zugang über einen Aufzug. [mehr: PDF 181 kB]

12.04.2019 - Schließung des Bürgerbüros am Ostersamstag
Aufgrund der Feiertage zu Ostern bleibt das Bürgerbüro nach Karfreitag auch am Samstag den 20. April 2019 geschlossen. [mehr: PDF 44 kB]

11.04.2019 - Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Köln im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben im Umfeld der Villa Trips
Stellungnahme des Bürgermeisters Gestern hat die Staatsanwaltschaft Köln unter anderem das Rathaus in Kerpen durchsuchen lassen. Dies erfolgte wegen des Verdachts der Bestechlichkeit gegen Beschäftigte der Stadt Kerpen - unter anderem gegen Bürgermeister Dieter Spürck. [mehr: PDF 171 kB]

09.04.2019 - Osterferien im Jugendzentrum Kerpen
Das Kinder- und Jugendzentrum Kerpen hat in den Osterferien durchgehend von 15.00 - 21.00 Uhr geöffnet. [mehr: PDF 104 kB]

09.04.2019 - Im Strukturwandel Kräfte bündeln
Der beschleunigte Ausstieg aus der Braunkohleverstromung löst für das gesamte Rheinische Revier einen tief greifenden Strukturwandel aus. Insbesondere gilt dies für die 19 direkten Tagebauanrainerkommunen und Kraftwerksstandorte. In diesem relativ kleinen Raum, der lediglich ein Drittel des gesamten Reviers ausmacht, konzentrieren sich die zukünftigen Lasten des politisch beschlossenen Ausstiegs in besonderer Weise. [mehr: PDF 299 kB]

09.04.2019 - Osterferien im Jugendzentrum Sindorf
Das Kinder- und Jugendzentrum Sindorf ist während der beiden Osterferienwochen durchgehend ab 13.00 Uhr geöffnet. [mehr: PDF 45 kB]

15.03.2019 - Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs - Live
Rabiateste Fouls, desolate Interviews, unfassbare Anekdoten und Fotos Am 10.04.2019 ab 20.00 Uhr - Einlass 19.00 Uhr - ist Arndt Zeigler zu Gast in der Jahnhalle Kerpen. [mehr: PDF 244 kB]

22.03.2019 - »Was glaub ich, wer ich bin« - Liza Kos ...eine Russin »intigriert« sich...
Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land - nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! [mehr: PDF 85 kB]

15.03.2019 - Frauenfrühstück - international und interkulturell
Etwa 80 Frauen versammelten sich am letzten Samstag im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde St. Maria Königin in Sindorf, um gemeinsam den internationalen Frauentag zu feiern. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der Sozialraumarbeit Sindorf (SkF), der AWO Kerpen und dem Kerpener Netzwerk 55plus organisiert. [mehr: PDF 180 kB]

12.03.2019 - Juleica-Schulung für Ferienbetreuer
Vom 15. bis 27. April veranstaltet das Jugendamt Kerpen eine Juleica-Schulung für Jugendliche aus dem Stadtgebiet Kerpen ab 16 Jahren in den städtischen Kinder- und Jugendzentren Sindorf und Kerpen. Hierzu gehört auch eine (führerscheintaugliche) Erste-Hilfe-Ausbildung. [mehr: PDF 38 kB]

11.03.2019 - Nächste Veranstaltung der Kindertheaterbühne am 24. März 2019
Mit dem Stück »Löwenzahn und Seidenpfote« des Figurentheaters Hille Puppille aus Münster setzt das Jugendamt Kerpen die Veranstaltungsreihe "Kerpener Kindertheaterbühne" am Sonntag, dem 24. März im Capitol-Theater Kerpen in der Kölner Straße 24 fort. [mehr: PDF 106 kB]

08.03.2019 - Kommissar Engelmann...auf heißer Spur - musikalische Retro-Krimi-Leseshow in der Aula des Schulzentrums
Mit einem Aktenordner voller Kriminalfälle und den mörderischen Songs von seiner neuen CD im Gepäck präsentiert SASCHA GUTZEIT sein nagelneues Bühnenprogramm. [mehr: PDF 217 kB]

07.03.2019 - Fahrradwerkstatt im Jugendzentrum Sindorf
Reparaturtreff macht Räder frühlingstauglich - Der Frühling naht und damit beginnt auch die Zeit des Fahrradfahrens. Das Reparaturteam des Kerpener Netzwerks 55plus veranstaltet daher in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendzentrum Sindorf sowie der Ortsgruppe Kerpen des ADFC am Samstag, dem 16. März einen großen Fahrrad-Reparaturtag! [mehr: PDF 136 kB]

07.03.2019 - Informationen rund um die Patientenverfügung - Was muss beachtet werden?
Die Kolpingstadt Kerpen und der Betreuungsverein Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer für den Rhein-Erft-Kreis e. V. laden herzlich zu einer kostenlosen Infoveranstaltung zum Thema »Patientenverfügung am 20.03.2019, 18 Uhr, ins Soziokulturelle Zentrum« ein. [mehr: PDF 135 kB]

05.03.2019 - Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Sonnenschein sagt DANKE
Der Förderverein der KiTa Sonnenschein geht nun schon ins 13. Jahr und es ist an der Zeit nochmal öffentlich DANKE zu sagen: den engagierten Eltern und Freunden der KiTa Sonnenschein, die mit Ihrem Einsatz immer wieder Menschen bewegen auch vor Ort Gutes zu tun und den Verein finanziell, materiell und mit großem Engagement zu unterstützen. [mehr: PDF 196 kB]

05.03.2019 - Familienzentrum Spielkiste lädt alle Senioren und Seniorinnen zum Seniorencafé ein
Am 13.3.2019 ab 14:30 Uhr lädt das Familienzentrum Spielkiste in 50169 Kerpen -Horrem, Merodestr. 31-37, ganz herzlich zum Senioren- und Seniorinnencafé ein. Zum gemütlichen Zusammensitzen mit der ein- oder anderen Spieleinlage mit unseren Kinder sind alle Senioren und Seniorinnen, herzlich eingeladen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie besonders unsere Kinder des Familienzentrums freuen sich auf Sie und einen gemütlichen Nachmittag. [mehr: PDF 44 kB]

04.03.2019 - Auf dem Mofa dem Midlife-Frust entfliehen
Zum monatlichen Filmnachmittag lädt die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus alle Kinointeressierten ins Kerpener Euromax Kino ein. Am Mittwoch, den 13.3.2019 um 15.00 Uhr, wird der Film »25 KM/h« gezeigt. [mehr: PDF 198 kB]

01.03.2019 - Bürgermeister Spürck besucht die Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Im Rahmen ihrer Unternehmenstour besuchten Bürgermeister Dieter Spürck und die Wirtschaftsförderung die Firma Pelzer Fördertechnik GmbH in Kerpen Sindorf. Die zukünftige Ausrichtung sowie der Fachkräftemangel waren ein Thema. [mehr: PDF 367 kB]

26.02.2019 - Kulturfrühstück: Vom Mittelalter bis zum Wahlrecht - Weiblicher Alltag in der Kerpener Geschichte
Das Kerpener Netzwerk 55plus lädt zum ersten Kulturfrühstück in 2019 ein. Man trifft sich am Sonntag, den 17.03.2019, um 11.00 Uhr im Evangelischen Gemeindesaal, Filzengraben (hinter der ev. Kirche), 50171 Kerpen. [mehr: PDF 136 kB]

30.01.2019 - Öffungszeiten des Rathauses Kerpen an den Karnevalstagen
Während der Karnevalstage gelten folgende Öffnungszeiten für das Rathaus: [mehr: PDF 39 kB]

Quelle: 26.02.2009