Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

  Logo KerpenFoto Dieter Spürck 2

     Grußwort des Bürgermeisters


Liebe Kerpenerinnen, liebe Kerpener,
sehr geehrte Gäste,

als Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen freue ich mich, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und begrüße Sie herzlich im „virtuellen Rathaus“. mehr


Logo Kerpen

Stellenausschreibung: Erste Beigeordnete / Erster Beigeordneter


In der Kolpingstadt Kerpen ist zum 01.03.2019 die Stelle einer/eines Ersten Beigeordneten (B 3 BBesO) zu besetzen. Weitere Informationen

Logo Kerpen

Schließung des Rathauses sowie der Verwaltungsnebenstellen zwischen Weihnachten und Neujahr


Wie bereits im vergangenen Jahr bleibt die Stadtverwaltung der Kolpingstadt Kerpen auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Absehbare Behördengänge wie bspw. Pass- und Meldeangelegenheiten sollten daher frühzeitig vor den Feiertagen erledigt oder ins neue Jahr verlegt werden sollten.

Nähere Informationen zur Schließung, insbesondere auch zu eingerichteten Notdiensten, werden noch bekanntgegeben.

Logo Kerpen
Richtigstellung

Diese Woche wurden in einigen Haushalten im Kerpener Stadtgebiet Wurfzettel mit der Überschrift „Der Bürgermeister braucht Ihre Hilfe!“, bei denen es um den UN-Migrationspakt sowie eine Aufnahme von Flüchtlingen geht, in Briefkästen eingeworfen.
Die Kolpingstadt Kerpen stellt explizit klar, dass entsprechende Zettel nicht von der Kolpingstadt Kerpen beauftragt, gedruckt und verteilt wurden.

Logo_Icon "Revanche"
© Foto: K. Brandt 

„Revanche“ ist eine höllische Story – Verblüffung garantiert!


Das Grenzlandtheater Aachen ist am 14.12.2018 ab 20:00 Uhr mit dem Stück „Revanche“ von Anthony Shaffer in der Jahnhalle Kerpen zu Gast. [Weitere Informationen]

Logo Kerpen
Stellenausschreibung Wirtschaftsförderung

Die Kolpingstadt Kerpen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt 17 - Wirtschaftsförderung und Bodenmanagement, Abteilung 17.1 - Wirtschaftsförderung, die Stelle Sachbearbeitung Wirtschaftsförderung (m/w/i) unbefristet in Vollzeit. [Weitere Informationen]

Foto Dieter Spürck

„Die Debatte um den Kohleausstieg braucht mehr Sachlichkeit, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit“


Stellungnahme von Bürgermeister Dieter Spürck zum aktuellen Geschehen rund um den Hambacher Forst [Weitere Informationen]

Logo Icon Europavierel Kerpen Nord
MITGESTALTEN - Ideen fürs Wohnviertel gesucht

Die Kolpingstadt Kerpen erhält Fördergelder für das Europaviertel Kerpen-Nord. Zu dem Stadtentwicklungskonzept gehört auch ein Bürger-Verfügungsfonds. Hierfür wird eine Jury gesucht. [Weitere Informationen]

Wappen Kerpen
Stellenausschreibung Fachangestellte für Bäderbetriebe

Die Kolpingstadt Kerpen, in unmittelbarer Nähe zur Stadt Köln, - ca. 67.000 Einwohner - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Fachangestellte für Bäderbetriebe (Stellenwert Entgeltgruppe 6 TVöD) in Voll- und Teilzeit, befristet sowie auf Dauer. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Überwachung des Badebetriebes, Wartung, Pflege und Reinigung der bädertechnischen Einrichtungen, Mitwirken bei der Durchführung von Kursen und Animationsprogrammen und der Einsatz als Schichtleiter/in. Der Einsatz erfolgt in allen Bädern der Stadt Kerpen. [Weitere Informationen]

Logo Stadtwerke Kerpen

Stadtwerke Kerpen
– der neue Energiepartner vor Ort


Frische Energie, fairnünftige Tarife, intelligente Lösungen, und viel Service
Seit dem 1. Januar 2018 existieren die Stadtwerke Kerpen als Holdinggesellschaft mit fünf Beteiligungsgesellschaften. Am 9. April 2018 fand am Rathaus in Kerpen zum Marktauftrittstermin die feierliche Eröffnungsveranstaltung mit den Geschäftsführern der Stadtwerke Kerpen, dem Bereichsvorstand von innogy SE, Bernd Böddeling, und Dieter Spürck, Bürgermeister der Stadt Kerpen, statt. [Weitere Informationen]

www.stadtwerke-kerpen.de

Wappen Kerpen
Stellenausschreibungen Amt 13 - Feuerschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Kreisleitstelle

Städteregion Logo

Auch belgische Wissenschaftler empfehlen Abschaltung von Tihange 2. Städteregionsrat Etschenberg fordert sofortige Konsequenzen


Wissenschaftler der belgischen Universität Löwen haben jetzt massive Zweifel an der Sicherheit des als „Bröckelreaktor“ bekannt gewordenen Kernkraftwerks Tihange 2 geäußert. mehr