Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

  Logo KerpenFoto Dieter Spürck 2

     Grußwort des Bürgermeisters


Liebe Kerpenerinnen, liebe Kerpener,
sehr geehrte Gäste,

als Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen freue ich mich, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und begrüße Sie herzlich im „virtuellen Rathaus“. mehr


Abriss_Maastrichter_Straße_2019-08-01_05

Abrissarbeiten am Hochhaus Maastrichter Straße


Den aktuellen Fortschritt der Abrissarbeiten am Hochhaus Masstrichter Straße können Sie hier verfolgen.
Logo WEintage

1.Kerpener Weintage


...in Kerpen Zentrum auf dem Stiftsplatz von Do. 29.08. bis So. 01.09.2019. (mehr)

2. Kerpener Lachnacht - Logo_Icon
  2. Kerpener Lachnacht
  Volle Kanne Kabarett und Comedy

Am 19. September 2019 ab 20:00 Uhr wird in der Erfthalle - Kerpen-Türnich - wieder gelacht! - Ole Lehmann, HG Butzko, Vera Deckers, Ingrid Wenzel und Roger Stein [Weitere Informationen]

50 m Becken Freibad Türnich

Saison im Freibad Türnich endet am 1. September

Verlängerung leider nicht möglich


Am Sonntag, 01.09.2019, besteht für dieses Jahr letztmalig die Möglichkeit, von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr zu schwimmen und die Atmosphäre des mittlerweile 57 Jahre alten Freibades in Türnich zu genießen.(mehr)

Logo Kolpingstadt KerpenAktuelle
Stellenausschreibungen
 

  • Abteilungsleitung Ausländerwesen [PDF]
  • Sachbearbeitung Zentrales Bau- und Wohnungsmanagement [PDF]
  • Hochbauingenieurin/Hochbauingenieur [PDF]
  • Ingenieurin/Ingenieur Versorgungstechnik [PDF]
  • Werkstudentin / Werkstudent im Bereich Soziales [PDF]
  • Kita-Personal [PDF]
  • Fachangestellte für Bäderbetriebe [PDF]
  • Aushilfen Bäderbereich [PDF]
  • Bufdistellenausschreibung Jugendamt [PDF]
Erftlagune

Kolpingstadt Kerpen sucht Investoren für den Betrieb des ehemaligen Saunabereiches in der Erftlagune


Im Vierjahreszeitenbad Erftlagune befinden sich verschiedene Räumlichkeiten, in denen in der Vergangenheit eine Sauna betrieben wurde. Aus Kostengründen wurde seitens der Kolpingstadt Kerpen der Betrieb dieser Sauna nebst dazugehöriger Außenanlage nicht wieder aufgenommen. (mehr)

Neues Icon Baustelle
Kanalsanierung in der Sindorfer Straße wird verschoben

Eigentlich sollte die Kanalsanierung in der Sindorfer Straße in Kerpen bereits vor zwei Wochen fortgesetzt werden.(Weiter)

icon_haltestelle

 Fahrplanänderungen im Stadtgebiet Kerpen zum 28. August


                                                                                                                     Sowohl im Schülerverkehr als auch im Stadt- und Regionalverkehr gibt es zum 28.08.19 eine ganze Reihe von Fahrplanänderungen. Weiter

Logo_klein_integration
Integrationspreis sucht Preisträger

Zivilgesellschaftliches Engagement verdient Beachtung und Würdigung. Aus diesem Grund hat der Integrationsrat der Kolpingstadt Kerpen die Verleihung eines jährlichen Integrationspreises beschlossen. Er besteht aus einer Urkunde sowie einer Dotierung in Höhe von 1.000 Euro.

Verliehen werden kann der Preis an Kerpener Privatpersonen, private Initiativen und Bürgerinitiativen, Träger, Organisationen und Verbände, Vereine, Schulen und Kindergärten und Untergruppierungen kirchlicher Träger oder anderer religiöser Gemeinschaften.

Maßgeblich ist herausragendes Engagement im Bereich der Integration und Gleichberechtigung von Menschen mit Migrationshintergrund. Vergabekriterien für den Preis sind innovativer Ansatz, Kreativität, regionale Verankerung und Nachhaltigkeit.

Die Jury aus neun Mitgliedern zahlreicher Kerpener Institutionen erbittet bis zum 30. August 2019 Vorschläge aus der Bevölkerung, wem in diesem Jahr der Integrationspreis verliehen werden könnte.

Ansprechpartner ist der Vorsitzende des Integrationsrates, Herr Tamer Kandemir (Tamer.Kandemir@orient2000.de, 0178-5511050).

Logo Kolpingstadt Kerpen

Kerpen vergibt Heimatpreis


Über 140 Städte und Kreise haben sich dazu entschlossen, einen Heimat-Preis zur Würdigung des örtlichen Engagements vergeben zu wollen.

Gestiftet wird das Preisgeld vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Auch Kerpen beteiligt sich und wird lokal einen „Heimat-Preis“ vergeben. Hier finden Sie weitere Informationen und das Bewerbungsformular.

Kreisel

Kreisel in Manheim-neu und Bergerhausen werden repariert


Der Rhein-Erft-Kreis lässt bauliche Gewährleistungsmängel (mittige Risse in den Kreisfahrbahnen beider Kreisel) in den Fahrbahndecken der beiden Manheim-neu erschließenden Kreisverkehrsplätze (an K 55 im Westen und an K 17 im Osten) in Kürze beseitigen.[weiteres]

Icon Büchereien
Stellenausschreibung der Stadtbücherei Kerpen

Die Katholische Kirchengemeinde St. Martinus sucht für die Stadtbücherei St. Martinus Kerpen, Stiftsstraße 27, 50171 Kolpingstadt Kerpen zum 01.01.2020 eine/n Mitarbeiter/in im Büchereidienst. [Weitere Informationen]

Logo_Icon Container

Stadt verkauft weitere Wohn- und Sanitärcontainer


Die Kolpingstadt Kerpen verkauft gegen Höchstgebot zwei Containeranlagen, bestehend aus insgesamt 43 Containern (Wohn-, Sanitär- und Aufenthaltscontainer). Die Container sind am Standort in Kerpen Buir, Blatzheimer Weg 15 fest verortet. [Weitere Informationen]

Vino Furioso - Logo

Vino Furioso: Carsten Henn liest im Schulzentrum


Kooperation von Öffentlicher Bibliothek und der Buchhandlung Wortreich
„Endlich ein neuer Eichendorff!“ werden eingefleischte Fans der nunmehr bereits kultigen Krimireihe von Carsten Sebastian Henn gejubelt haben. Der kulinarische Detektiv Julius Eichendorff ermittelt zum wiederholten Male an der Ahr. [Weitere Informationen]

Bündnis für Demokratie und Toleranz_Logo_Icon

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2019 gestartet!


Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) mit dem bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2019 erfolgreiche übertragbare zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft.

Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise von bis zu 5.000 Euro, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit und ein Workshop-Angebot, welches die Interessen der Preisträgerprojekte aufgreift. Zum 19. Mal in Folge sollen so Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz auf kreative Weise mit Leben füllen, für ihr Engagement gewürdigt werden. Gute Projekte sollen Schule machen und zum Nachahmen anregen!

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer oder auf der Homepage, wo Sie auch zum Bewerbungsformular gelangen.

Logo BFD

Freie Stelle Bundesfreiwilligendienst im Bereich Senioren


Die Abteilung 22.1 - Büro für bürgerschaftliches Engagement, Seniorenarbeit und Kerpener Netzwerk 55plus sucht zum 01.09.2019 jemanden der Lust hat, in einem gut gelaunten Team zu arbeiten. [Weitere Informationen]

Logo BFD

Freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst


Zum 01.09.19 oder später kann noch eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst im städtischen Jugendzentrum Sindorf besetzt werden. [Weitere Informationen]

Logo_Icon Kernrevier

Positionspapier der Tagebauanrainer und Kraftwerksstandorte "Das Kernrevier sind wir!"


Alle 19 Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen – Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers. [Weitere Informationen]

Logo Kolpingstadt Kerpen

Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Köln im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben im Umfeld der Villa Trips


Stellungnahme des Bürgermeisters

Gestern hat die Staatsanwaltschaft Köln unter anderem das Rathaus in Kerpen durchsuchen lassen. Dies erfolgte wegen des Verdachts der Bestechlichkeit gegen Beschäftigte der Stadt Kerpen – unter anderem gegen Bürgermeister Dieter Spürck. Es geht hierbei um das Bauvorhaben auf dem Grundstück der ehemaligen Villa Trips in Horrem. [Weiter]

Logo Stadtwerke Kerpen

Stadtwerke Kerpen
– der neue Energiepartner vor Ort


Frische Energie, fairnünftige Tarife, intelligente Lösungen, und viel Service
Seit dem 1. Januar 2018 existieren die Stadtwerke Kerpen als Holdinggesellschaft mit fünf Beteiligungsgesellschaften. Am 9. April 2018 fand am Rathaus in Kerpen zum Marktauftrittstermin die feierliche Eröffnungsveranstaltung mit den Geschäftsführern der Stadtwerke Kerpen, dem Bereichsvorstand von innogy SE, Bernd Böddeling, und Dieter Spürck, Bürgermeister der Stadt Kerpen, statt. [Weitere Informationen]

www.stadtwerke-kerpen.de

Städteregion Logo

Auch belgische Wissenschaftler empfehlen Abschaltung von Tihange 2. Städteregionsrat Etschenberg fordert sofortige Konsequenzen


Wissenschaftler der belgischen Universität Löwen haben jetzt massive Zweifel an der Sicherheit des als „Bröckelreaktor“ bekannt gewordenen Kernkraftwerks Tihange 2 geäußert. mehr